Deutschland & die WeltStoiber wirft Grünen Aufheizen der politischen Debatte vor

Stoiber wirft Grünen Aufheizen der politischen Debatte vor

-


Foto: Edmund Stoiber, über dts

München (dts) – Der ehemalige bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) wirft den Grünen vor, die politischen Debatte scharfzumachen. Die Grünen behaupteten, die „Guten“ zu sein, „tatsächlich heizen sie dadurch die politische Debatte moralisch auf“, sagte er der „Augsburger Allgemeinen“.

Stoiber warnt vor Verboten bei der Klimapolitik: „Heute geht es darum, dass wir Wirtschaft und Klimaschutz unter einen Hut bringen müssen – und zwar nicht durch Verbote, sondern durch einen ökologischen Umbau unserer Industriegesellschaft“. Das Bewusstsein, dass man sich verändern müsse, habe alle Schichten erreicht. Aber mehr als 70 Prozent der Bürger hätten Sorge vor Veränderung. Die aktuelle Herausforderung sei, wie man diejenigen, die nicht so viel haben, für die notwendigen Entscheidungen gewinne, sagte der CSU-Ehrenvorsitzende.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Eine Welt – ein Klima – eine Zukunft“: Klimawandel kann nur gemeinsam bewältigt werden

Neues Saatgut wächst auch im Salzwasser: Aklima Begum erhält Unterstützung durch eine Partnerorganisation von Brot für die Welt. /Foto:...

Ab dem 1. Dezember wird in Osnabrück wieder in Impfzentren geimpft

Impfzentrum (Symbild, dts) Wie die HASEPOST gestern bereits exklusiv berichtete, gehen in der Stadt Osnabrück zwei Impfzentren an den Start,...




Von der Leyen: EU auf Virusvarianten vorbereitet

Foto: EU-Fahne, über dts Brüssel (dts) - EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sieht Europa auf die neue Corona-Variante B11529...

FDP-Gesundheitsexperte will Hotel-Quarantäne für Südafrika-Reisende

Foto: Reisende an einem Gepäckband, über dts Berlin (dts) - Der FDP-Gesundheitsexperte Andrew Ullmann hält weitere Einschränkungen für Reisen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen