Start Nachrichten Stichwahl entscheidet über neuen CDU-Vorsitzenden

Stichwahl entscheidet über neuen CDU-Vorsitzenden

-




Foto: CDU-Parteitag Dezember 2018, über dts

Hamburg (dts) – Die Wahl des Nachfolgers von Angela Merkel an der CDU-Spitze geht in die Verlängerung. Beim CDU-Parteitag in Hamburg holte Annegret Kramp-Karrenbauer im ersten Wahlgang zwar die meisten Stimmen, kam dabei aber nicht auf die nötige absolute Mehrheit. Kramp-Karrenbauer muss damit gegen Friedrich Merz in einer Stichwahl antreten.

Konkret entfielen auf Annegret Kramp-Karrenbauer 450 Stimmen, auf Friedrich Merz 392 Stimmen, auf Jens Spahn 157 Stimmen. Insgesamt sind 1.001 Delegierte auf dem 31. Bundesparteitag der CDU Deutschlands.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

 

Lesenswert

Grüne Landesminister fordern Klöckner zum Kurswechsel auf

Foto: Julia Klöckner, über dts Kiel (dts) - Die Umwelt-, Landwirtschafts- und Verbraucherschutzminister der Grünen in den Ländern haben Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) zu...

Digitalpakt: Schulen in Hamburg und Sachsen starten zuerst

Foto: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Hamburg (dts) - Nach langem Ringen um den Digitalpakt, der den Bundesländern mehr als fünf Milliarden...

Bericht: SPD legt Gesetzentwurf zur Grundrente vor

Foto: Senioren, über dts Berlin (dts) - Die SPD legt laut eines Medienberichts noch vor der Europawahl einen Gesetzentwurf zur Einführung einer Grundrente ab...

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code