Osnabrück Sternhimmel im März: Live-Vorführungen im Planetarium zum aktuellen Himmelsgeschehen

Sternhimmel im März: Live-Vorführungen im Planetarium zum aktuellen Himmelsgeschehen

-

Das Planetarium Osnabrück lädt am Dienstag, 25. Februar, und Mittwoch, 26. Februar, jeweils um 19.30 Uhr zum „Sternhimmel im März“ ein. In dieser Live-Vorführung werden aktuelle Erscheinungen am Sternhimmel und Neuigkeiten aus der Raumfahrt vorgestellt.

So dominiert momentan die helle Venus den Abendhimmel. Im März erreicht sie ihren größten scheinbaren Abstand zur Sonne und lässt sich dann im Teleskop als halb beleuchtetes Scheibchen beobachten. Warum strahlt Venus am Abendhimmel so hell? Wie sieht es auf der Oberfläche des Planeten aus? Welche Bedingungen herrschen dort? Dank des Projektors im Zentrum der acht Meter großen Planetariumskuppel können Gäste einen naturgetreuen Sternhimmel bewundern. Die Fulldome-Video-Projektionstechnik ermöglicht dazu eine multimediale Reise durch unser Sonnensystem und in die Weiten des Weltraums.

Untersuchung von Polarlichtern

Ein weiteres Thema ist eine neue Art von Polarlichtern. Die sogenannten „Dünen“ wurden erst kürzlich von Forschern und Hobbyastronomen gemeinsam entdeckt. Außerdem geht es diesmal um die ESA-Mission „Solar Orbiter“, die die Ursache der Polarlichter, den Sonnenwind, an seinem Ursprung studieren soll. Es werden auch die neuesten Beobachtungen von Beteigeuze gezeigt, die Forschen helfen sollen, den Helligkeitsabfall des Sterns besser zu verstehen.

Reservierungsverfahren

Eine Beobachtung des Sternhimmels mit dem 60-Zentimeter-Teleskop der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft des NVO ist jeden Samstag nach Einbruch der Dunkelheit, im Winter ab 20 Uhr, möglich. Voraussetzung ist ein klarer Himmel. Weitere Informationen unter http://www.astro-os.de. Platzreservierungen für den „Sternhimmel im März“ werden unter Telefon 0541 323-7000 oder E-Mail info@museum-am-schoelerberg.de entgegengenommen


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Schmuck einer Seniorin erbeutet: Trickdieb schlägt im Stadtteil Wüste zu

Eine Seniorin ist am Freitag, den 16. Oktober 2020, Opfer eines Trickdiebs geworden. Er behauptete, Rohrleitungen kontrollieren zu müssen,...

Osnabrücker Friedensgespräche: Friedensmusik für 1945 zum Tag des Westfälischen Friedens

Anlässlich des Osnabrücker Friedenstages veranstalten die Osnabrücker Friedensgespräche in der Reihe musica pro pace am 25. Oktober ein Konzert...

Kuban: Teile der Grünen haben fundamentales Problem mit Rechtsstaat

Foto: Tilman Kuban, über dts Berlin (dts) - Der Chef der Jungen Union (JU), Tilman Kuban (CDU), sieht als...

Marke von 50 Neuinfektionen je Woche und 100.000 Einwohner bundesweit überschritten

Berlin (dts) - Die Marke von 50 Corona-Neuinfektionen je Woche und 100.000 Einwohner ist bundesweit überschritten. Die dts ...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen