Deutschland & die Welt Steinmeier verurteilt Silvester-Attentat in Istanbul

Steinmeier verurteilt Silvester-Attentat in Istanbul

-


Foto: Frank-Walter Steinmeier, über dts

Berlin (dts) – Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat das jüngste Attentat in Istanbul scharf verurteilt. “Erneut ist Istanbul Ort und Opfer einer furchtbaren Bluttat geworden. Ich bin erschüttert über die Nachrichten aus der Silvesternacht am Bosporus”, so Steinmeier am Neujahrsmorgen.

Bei einer Schießerei in einem Nachtclub waren mindestens 39 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens ein Täter soll nach Polizeiangaben noch auf der Flucht sein. “Wir verurteilen die Tat und jede Form des Terrorismus in aller Schärfe”, so Steinmeier weiter. Man stehe in diesen schweren Stunden an der Seite der Türkei. “Unser tief empfundenes Mitgefühl ist mit den Familien und Freunden der Opfer. Den vielen schwer Verletzten wünsche ich baldige und vollständige Genesung.”


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Ganz Niedersachsen schaut am Dienstag auf dieses Irish Pub: Bier hier auch nach 23:00 Uhr

Fast kann einem die niedersächsische Landesregierung schon leid tun. Im Frühjahr schafften es die Betreiber der Kinos Hall of...

Corona-Kurios: Politiker müssen im Osnabrücker Rathaus keine Maske tragen

Manchmal ist man als HASEPOST-Redakteur von der Nachfrage eines Lesers richtiggehend überrascht. Am Wochenende kam folgende Nachricht bei uns...

Pflegebeauftragter: Keine Abriegelung der Heime an Weihnachten

Foto: Weihnachtsschmuck, über dts Berlin (dts) - Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus rät Deutschlands Familien wegen der Corona-Pandemie...

1. Bundesliga: Leverkusen schlägt Augsburg

Foto: Nadiem Amiri (Bayer Leverkusen), über dts Leverkusen (dts) - Zum Abschluss des 5. Bundesliga-Spieltages konnte Bayer Leverkusen verdient...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen