Deutschland & die Welt Steinmeier kritisiert China

Steinmeier kritisiert China

-




Foto: Chinesische Flagge, über dts

Berlin (dts) – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat nach Inkrafttreten des umstrittenen Sicherheitsgesetzes für Hongkong die chinesische Regierung scharf kritisiert und zu einer Umkehr aufgerufen. “Wenn es dabei bleibt, dann wird es eine nachhaltige negative Veränderung zu den europäischen, zu den westlichen Staaten geben. Daran kann China kein Interesse haben”, sagte Steinmeier im ZDF-Sommerinterview.

Zudem warf Steinmeier China einen zweifachen völkerrechtlichen Verstoß mit dem Sicherheitsgesetz vor. Einerseits verstoße China gegen das sogenannte Basic-Law, das Grundgesetz, das für Hongkong gilt, andererseits gegen “die internationalen Vereinbarungen, Versprechungen, die China selbst abgegeben hat nach 1984”.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

BOB: Petition soll Amtszeitverlängerung von Stadtbaurat Frank Otte verhindern

Osnabrücks Stadtbaurat polarisiert und wohl nur selten schafft es ein Verwaltungsbeamter zu derartig großer Medienpräsenz, wie Frank Otte, dessen...

Erneuter Zuwachs bei den Lila-Weißen: VfL Osnabrück verpflichtet Ken Reichel

Nachdem am Donnerstag (13. August 2020) Sebastian Kerk seinen Zwei-Jahresvertrag beim VfL Osnabrück unterzeichnet hat, verstärkt sich der Verein...

Berichte: Spanisches Festland und Balearen zum Risikogebiet erklärt

Foto: Ballermann 6, über dts Berlin (dts) - Das gesamte Spanische Festland und die Balearen werden laut Medienberichten vom...

Junge Union will Entscheidung über Kanzlerkandidatur erst im März

Foto: Junge Union, über dts Berlin (dts) - Der Vorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban, hat sich dafür ausgesprochen,...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen