Kulinarisch hochklassige Lesung bei Bücher Wenner

Anlässlich der Veröffentlichung ihres neuen Buches „Aufgedeckt – Die Geheimnisse der Spitzenküche“ stellte die Osnabrücker Foodbloggerin und Autorin Stefanie Hiekmann (schmecktwohl.de) zusammen mit Drei-Sterne-Koch Thomas Bühner (La Vie) am Abend vor Nikolaus einige dieser Geheimnisse bei Bücher Wenner vor.

Thomas Bühners wichtigster Küchentipp…

Bei dieser Gelegenheit ließ sich Thomas Bühner („es gibt mehr Astronauten als Drei-Sterne-Köche“) ein Stück weit in die Karten schauen und räumte mit einigen Küchenmythen wie z.B. den hohen Temperaturen beim Anbraten auf. In einem launigen Zwiegespräch enthüllten Hiekmann und Bühner aber auch einiges zum Ablauf in einer Sterne-Küche und zu der Frage, welche Bedeutung gute Zutaten haben und wie man auch daheim gut kochen kann. Der wichtigste Tipp von Thomas Bühner lautet, die abgedruckten Rezepte befolgen. Auch die Zuschauerfrage nach dem wirklich guten Kartoffelsalat wurde am Ende beantwortet.



„Aufgedeckt – Die Geheimnisse der Spitzenküche“ ist bei Edition Michael Fischer erschienen, kostet 24,99 Euro und kann über diesen Link direkt beim Osnabrücker Buchhändler Bücher Wenner bestellt werden.