Steckenpferdreiter blockieren Neumarkt

Kleinere Behinderungen durch Kinder auf Steckenpferden am 25. Oktober.

Steckenpferdreiter kreuzen
Steckenpferdreiter kreuzen

Anlässlich des Westfälischen Friedensschlusses von 1648 ziehen am Dienstag, 25. Oktober, die Osnabrücker Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen durch Osnabrück.

Dabei laufen die Viertklässler mit selbstgebastelten Steckenpferden und buntbemalten Hüten durch die Osnabrücker Innenstadt. Hierzu müssen die betroffenen Bereiche vom Straßenverkehr ausgenommen werden: Vom Vorplatz der Johanniskirche kommend laufen die Steckenpferdreiter über die Johannisstraße und überqueren dann den Neumarkt zur Großen Straße hin.
Von ca. 17.20 bis 18 Uhr wird daher der Neumarkt für Kraftfahrzeuge nicht befahrbar sein. Fahrzeugführer sollten für den Zeitraum über den Inneren Ring/Wallring den Neumarkt umfahren. Die Parkgaragen sind jeweils von einer Seite erreichbar.