Deutschland & die Welt Starkes Erdbeben in der Karibik - Tsunami-Warnung

Starkes Erdbeben in der Karibik – Tsunami-Warnung

-





Foto: Karibik, über dts

Havanna (dts) – Zwischen Kuba und Jamaika hat sich am Dienstag ein starkes Seebeben ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 7,3 bis 7,7 an. Diese Werte werden oft später korrigiert.

Das Beben ereignete sich um 14:10 Uhr Ortszeit (20:10 Uhr deutscher Zeit) jeweils rund 100 Kilometer von der Südküste Kubas und der Nordküste Jamaikas entfernt. Einerseits besteht dadurch in der Region Tsunami-Gefahr, andererseits kann das Beben auch Auswirkungen am Festland gehabt haben. Berichte über Schäden oder Opfer lagen zunächst nicht vor. Es gibt weltweit etwa 18 Erdbeben dieser Stärke pro Jahr. Regelmäßig kommt es dabei zu starken Schäden an Gebäuden.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

504 Coronatests in Alten- und Pflegeheimen der Region Osnabrück: Nur zwei positive Ergebnisse

Der Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück hat in der sechsten Woche in Folge Reihentestungen in Alten- und Pflegeeinrichtungen...

Zeitreise statt Urlaubsreise: Bestseller der vergangenen fünf Jahrzehnte in Stadtbibliothek Osnabrück ausgestellt

Vom 6. Juli bis 15. August werden in der Stadtbibliothek Osnabrück in einer wöchentlich wechselnden Ausstellung Spiegel-Jahresbestseller der vergangenen...

Verkehrsminister von SPD und Grünen bleiben bei harten Raserstrafen

Foto: Halt-Stopp-Schild der Polizei bei einer Verkehrskontrolle, über dts Stuttgart/Dresden (dts) - Im Streit über härtere Strafen für Temposünder...

EU-Grünen-Fraktionschefin kritisiert Gesetz zum Kohleausstieg

Foto: Ska Keller, über dts Berlin (dts) - Die Fraktionschefin der Grünen im Europaparlament, Ska Keller, kritisiert das am...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code