Deutschland & die Welt Städtetag erwartet Fahrverbote für Dieselfahrzeuge

Städtetag erwartet Fahrverbote für Dieselfahrzeuge

-


Foto: Parkende Autos in einer Straße, über dts

Berlin (dts) – Der Deutsche Städtetag rechnet damit, dass die hohe Belastung durch Stickoxide zu Fahrverboten für Dieselfahrzeuge in deutschen Städten führen wird. „Ich würde mich wundern, wenn wir an Fahrverboten vorbeikommen würden“, sagte Städtetags-Hauptgeschäftsführer Helmut Dedy dem „Spiegel“. Dedy appellierte an die künftige Bundesregierung, eine blaue Plakette einzuführen.

Damit könnten Autos mit besonders sauberen Dieselmotoren gekennzeichnet werden, die dann nicht von Fahrverboten betroffen wären. Die Verkehrspolitiker in Berlin scheuten die blaue Plakette bislang „wie der Teufel das Weihwasser“, beklagt Dedy. Das habe aus seiner Sicht „mit einer zu großen Zurückhaltung gegenüber der Autoindustrie zu tun“. Dedy erwartet, dass das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig mit hoher Wahrscheinlichkeit Fahrverbote in Kommunen mit überhöhten Stickoxidbelastungen für zulässig erklären wird. Das Gericht verhandelt am kommenden Donnerstag über die von Vorinstanzen erhobene Verpflichtung, die Luftreinhaltepläne zweier belasteter Städte zu verschärfen und dort auch Einfahrtverbote für Dieselfahrzeuge mit hohem Stickoxidausstoß durchzusetzen. Auch die EU- Kommission droht mit einer Klage gegen Deutschland, wenn die Luftverschmutzung in den Städten nicht wirksamer bekämpft wird. Ohne eine blaue Plakette wären die Fahrverbote für schmutzige Diesel nach Ansicht des Städtetags jedoch kaum wirksam zu kontrollieren.


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

22-Jährige im Zug sexuell belästigt – Amtsgericht Osnabrück verhandelt im beschleunigten Verfahren

Die Bundespolizei hat Freitagmittag, den 26. Februar 2021, einen 36-Jährigen wegen Verdachts der sexuellen Belästigung einer 22-Jährigen festgenommen. Das...

IG Metall Osnabrück kündigt erste Warnstreiks in der Region an

In der dritten Verhandlungsrunde haben die Arbeitgeber der IG Metall ein Angebot für die rund 17.000 Beschäftigten im Tarifgebiet...

Bericht: Arminia Bielefeld entlässt Trainer Neuhaus

Foto: Fußball, über dts Bielefeld (dts) - Der Fußball-Bundesligist Arminia Bielefeld hat sich offenbar von Cheftrainer Uwe Neuhaus getrennt....

„Kicker“: Arminia Bielefeld entlässt Cheftrainer Neuhaus

Bielefeld (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Bielefeld: "Kicker": Arminia Bielefeld entlässt...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen