Aktuell 🎧Stadt Osnabrück modernisiert Ampelanlage an der Kreuzung Iburger Straße...

Stadt Osnabrück modernisiert Ampelanlage an der Kreuzung Iburger Straße / Ansgarstraße

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Symbolbild Ampel

Die Stadt Osnabrück modernisiert die Ampelanlage an der Kreuzung Iburger Straße / Ansgarstraße. Um den Verkehr nicht sonderlich zu belasten, werden die Arbeiten während der Herbstferien durchgeführt.

Wegen der Größe der Kreuzung wird die Anlage von Dienstag, 26. Oktober, 8.30 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 29. Oktober, 15 Uhr, außer Betrieb gesetzt. Weil die Arbeiten vier Tage andauern, hat die Stadt einen Termin in den verkehrsärmeren Herbstferien gewählt. Alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer werden in diesem Zeitraum durch eine mobile Ampel sicher über die Kreuzung geführt.

Verkehrsbeziehungen wie gewohnt

Während der Arbeiten können alle Fahr- und Verkehrsbeziehungen aufrechterhalten werden. Aus Sicherheitsgründen wird die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 50 auf 30 Stundenkilometer verringert. Die Stadt bittet um Verständnis, dass Behinderungen trotz eines optimierten Bauablaufs nicht gänzlich auszuschließen sind. Die Maßnahme ist Teil eines umfangreichen Modernisierungsprogramms von Ampelanlagen. Im vergangenen Jahr hat die Stadt acht Ampeln technisch und energetisch modernisiert, in diesem Jahr sollen es zwölf sein.


PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Vom Schandfleck zum Schmuckstück: Rund um den Neumarkt entsteht eine kunterbunte 360-Grad-Freiluftgalerie

Der erste Hubsteiger steht bereit: Es kann losgehen an der Fassade des ehemaligen Whörl-Parkhauses. / Foto: Schulte Könnte es doch...

GRÜNE/SPD und Volt wollen ÖPNV zur Bremer Brücke weiterführen und ausbauen

Bremer Brücke / Foto: Guss Die Mehrheitsgruppe von GRÜNEN, SPD und Volt im Rat begrüßt es, dass der VfL Osnabrück...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen