Landkreis Osnabrück Sprunghafter Anstieg der 7-Tage-Inzidenz in Osnabrück - Zwei neue...

Sprunghafter Anstieg der 7-Tage-Inzidenz in Osnabrück – Zwei neue Todesfälle zu beklagen

-

Der deutschlandweite starke Anstieg der Corona-Infektionen macht auch vor Osnabrück nicht halt. In den vergangenen 24 Stunden wurden 70 Neuansteckungen mit dem Virus erfasst. Die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Osnabrück springt auf den Wert von 66,3, außerdem sind zwei neue Todesfälle zu beklagen.

Im Laufe des gestrigen Tages haben sich 24 Menschen in der Stadt Osnabrück mit dem Virus infiziert, im Landkreis waren es 46. Das stellt einen deutlichen Anstieg zu den ohnehin hohen Werten des Vortages dar, als sich insgesamt 55 Menschen in der Region infizierten. Die hohe Zahl der Neuinfektionen sorgt dafür, dass die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Osnabrück auf 66,3 steigt, am Vortag lag der Wert noch bei 55,3. Im Landkreis stieg die 7-Tage-Inzidenz von 52,2 auf 59,4. Stadt und Landkreis liegen damit deutlich über dem kritischen Wert von 50, in der Stadt Osnabrück gelten daher strengere Schutzmaßnahmen.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 22. Oktober 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Zwei neue Todesfälle

In den vergangenen 24 Stunden mussten zwei neue Todesfälle beklagt werden. Seit Beginn der Pandemie starben 91 Menschen in der Region an oder mit Covid-19. Zur Zeit sind Bad Essen, Rieste, Gehrde, Merzen und Voltlage am schwersten vom Virus getroffen. Im Norden und Süden des Landkreises gibt es einige Gemeinden ohne erfasste Infektionen.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 22. Oktober 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Ein Jahr Corona in Osnabrück Teil 1: „Das Virus ist gar nicht über den Atem übertragbar“ – wirklich?

Seit mehr als einem Jahr begleitet uns das Coronavirus. Erst nur als abstrakte Gefahr, irgendwo in einer der zahlreichen...

Kurzfristige Straßenbauarbeiten am Kamp/Adolf-Reichwein-Platz – Sperrung ab Montag

Ab Montag, den 8. März um 8:30 Uhr bis zum Mittwoch, 10. März gegen 5:30 Uhr wird der Kamp/Adolf-Reichwein-Platz...

Tschentscher gegen nationales Impfportal

Foto: Impfzentrum, über dts Hamburg (dts) - Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) hat der Idee eines nationalen Impfportals...

Söder will endgültigen Fidesz-Rauswurf aus der EVP

Foto: Markus Söder, über dts München (dts) - CSU-Chef Markus Söder geht offen auf Distanz zur Fidesz-Partei des ungarischen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen