Deutschland & die Welt SPD verlangt zügige Verlängerung der Corona-Hilfen

SPD verlangt zügige Verlängerung der Corona-Hilfen

-


Foto: Norbert Walter-Borjans, über dts

Berlin (dts) – Die SPD fordert angesichts der sich verschärfenden Infektionslage eine schnelle Verlängerung der Corona-Hilfen. “Unser Ziel ist es, den Betroffenen Planungssicherheit zu geben und eine möglichst zeitige Verlängerung zu vereinbaren”, sagte SPD-Chef Norbert Walter-Borjans dem “Handelsblatt” (Freitagausgabe). “Wir kämpfen dafür, dass unser soziales Netz auch in der Coronakrise tragfähig bleibt.”

Die SPD erwarte von der Bundesregierung, “und allen voran vom Bundeswirtschaftsminister, einen aussagefähigen Überblick darüber, was von den im Bundeshaushalt verfügbaren Geldern nicht abgeflossen ist”, so Walter-Borjans. So seien etwa teils Schieflagen in geringerem Maß als befürchtet eingetreten. Auch seien Mittel nicht genutzt worden, weil die Vergabeverfahren nicht passten oder zu kompliziert waren oder weil es für bestimmte Problemlagen keine passende Hilfe gab. “Auf dieser Grundlage dürfte in vielen Fällen ein Nachsteuern ohne zusätzliche Haushaltsmittel möglich sein. Ob das reicht, wird sich zeigen”, so der SPD-Chef.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

24 kleine Weihnachtsgrüße – digitaler Adventskalender der Musik- und Kunstschule Osnabrück

Das Jugendkammerensamble sorgt für weihnachtliche Stimmung. / Foto: Carolin Bormann, Stadt Osnabrück 2020 steht uns ein ungewöhnliches Weihnachtsfest bevor. Schüler...

Theater Osnabrück sorgt mit musikalischem Adventskalender für Weihnachtsstimmung

Das Theater Osnabrück sorgt für Weihnachtsstimmung: Mitglieder/-innen des Osnabrücker Symphonieorchester sowie des Opernchores sorgen bis Heiligabend täglich um 15...

Bund der Steuerzahler lobt geplante Homeoffice-Steuerpauschale

Foto: Schreibtisch, über dts Berlin (dts) - Der Bund der Steuerzahler begrüßt die Pläne der Bundesregierung, eine Homeoffice-Steuerpauschale einzuführen....

Homeoffice-Pauschale soll zeitlich befristet werden

Foto: Computer-Nutzerin, über dts Berlin (dts) - Die von der großen Koalition geplante steuerlich Homeoffice-Pauschale soll nur befristet für...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen