Deutschland & die Welt SPD-Parteitag in Berlin gestartet

SPD-Parteitag in Berlin gestartet

-


Foto: SPD-Parteitag am 6.12.2019, über dts

Berlin (dts) – In Berlin hat am Freitagvormittag der mit Spannung erwartete SPD-Bundesparteitag begonnen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Wahl der schon designierten Parteichefs Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans, die nach einem monatelangen Auswahlverfahren den Mitgliederentscheid für sich entschieden hatten. Spannend wird es auch bei der Wahl der Stellvertreterposten, wo eine Kampfkandidatur zwischen Juso-Chef Kevin Kühnert und Arbeitsminister Hubertus Heil droht, und insbesondere in der Debatte um den Leitantrag.

Während dieser nach Ansicht vieler Kommentatoren in den letzten Tagen trotz anderer Ankündigungen der künftigen Parteichefs weichgespült wurde, will die Parteilinke einen schärferen Gegenantrag einbringen, mit dem der Fortbestand der GroKo infrage gestellt wird. “Wir können stolz darauf sein, was wir in den letzten Monaten erreicht haben”, sagte die scheidende kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer zur Eröffnung des Parteitags und zählte mutmaßliche Errungenschaften in der Regierungsarbeit auf. Der Parteitag geht bis Sonntag.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Volksbank Osnabrück und Volksbank Bramgau-Wittlage erwägen Fusion

Unter dem Motto "Es schadet nichts, wenn Starke sich verstärken" wollen sich die Volksbank Osnabrück eG und die Volksbank...

2020 ist Rekordjahr für den Solarstromausbau in Osnabrück

In Osnabrück werden immer mehr Photovoltaikanlagen installiert: Die Gesamtleistung aller auf Osnabrücker Dächern installierten Anlagen stieg im letzten Jahr...

Allensbach: Corona-Berichterstattung immer kritischer gesehen

Foto: Mikrofone von Journalisten, über dts Allensbach (dts) - Die Corona-Berichterstattung der deutschen Medien wird laut Allensbach-Chefin Renate Köcher...

Über ein Drittel der privaten Hochschulen hat Corona-Einbußen

Foto: Studenten in einer Bibliothek, über dts Essen (dts) - 40 Prozent der privaten Hochschulen haben in der Pandemie...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen