Start Nachrichten SPD-Mitgliederzahlen erneut rückläufig

SPD-Mitgliederzahlen erneut rückläufig

-




Foto: SPD-Logo, über dts

Berlin (dts) – Die Zahl der SPD-Mitglieder ist zuletzt erneut zurückgegangen. Zum 30. Juni 2019 verzeichneten die Sozialdemokraten 426.352 Mitglieder, wie der Parteivorstand auf Anfrage der „Rheinischen Post“ (Donnerstagsausgabe) mitteilte. Zum Jahresende 2018 waren es noch 437.754 Mitglieder.


Die Zahl der SPD-Mitglieder schwankte in den vergangenen Jahren. Zulauf bekamen die Sozialdemokraten rund um die Nominierung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten 2017. Auch zur Abstimmung über den Koalitionsvertrag im Februar 2018 stiegen die Zahlen. Damals erreichte die SPD ein Hoch von 463.723 Mitgliedern.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



 

Lesenswert

Hobhouse nennt Johnsons Backstop-Forderung Wahlkampfaktion

Foto: Downing Street 10, über dts London (dts) - Die liberale britische Unterhaus-Abgeordnete Wera Hobhouse hat Großbritanniens Premierminister Boris Johnson vorgeworfen, dass seine Forderung,...

Diane Kruger hadert mit deutscher Herkunft

Foto: Personalausweis, über dts Los Angeles (dts) - Die Schauspielerin Diane Kruger empfindet eine Distanz zu ihrem Geburtsland. "Ich habe mich immer als französische...

NBA-Star Schröder: Umzug in die USA war „Kulturschock“

Foto: US-Flagge, über dts Oklahoma City (dts) - Dennis Schröder, Kapitän der deutschen Basketball-Nationalmannschaft und Spieler in der nordamerikanischen Profiliga NBA, hat nach dem...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code