Deutschland & die WeltSPD-Mitgliederzahl steigt

SPD-Mitgliederzahl steigt

-


Foto: SPD-Logo, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die SPD hat trotz der Niederlage bei der Bundestagswahl weiter neue Mitglieder gewonnen. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung. Der Zeitung zufolge gab es allein seit dem Wahltermin 24. September 4.157 Online-Beitritte.

Seit Anfang des Jahres habe die SPD mehr als 25.000 Neumitglieder verzeichnet. Sie sei mit 442.794 Genossen nach wie vor die mitgliederstärkste Partei in Deutschland. Nach Darstellung der Sonntagszeitung sind es vor allem die Entwicklungen in Amerika und der Brexit, die insbesondere junge Leute veranlassen, sich politisch in der SPD zu engagieren.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Neue Ratspartei „Volt“ verpartnert sich mit den Grünen – Kalla Wefel bleibt wohl isoliert im Stadtrat

Ist es eine feindliche Übernahme einer Ein-Mandatspartei in die größte Gruppierung im neugewählten Stadtrat oder eine Partnerschaft auf Augenhöhe?...

Polizei Osnabrück sucht Zeugen nach Einbruch in Sutthausen

Symbolbild Polizei Am Montag, den 25. Oktober 2021 kam es zu einem Einbruch in Sutthausen. Es ist soweit noch unklar,...




Einstellungsbereitschaft der deutschen Wirtschaft leicht gesunken

Foto: Bauarbeiter, über dts München (dts) - Die Einstellungsbereitschaft der deutschen Wirtschaft hat im Oktober einen kleinen Dämpfer erhalten....

Künast hält Cannabis-Verbotspolitik für gescheitert

Foto: Cannabis, über dts Berlin (dts) - Die Grünen-Politikerin Renate Künast geht davon aus, dass eine neue Bundesregierung aus...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen