Deutschland & die Welt SPD-Legende Erhard Eppler im Alter von 92 Jahren gestorben

SPD-Legende Erhard Eppler im Alter von 92 Jahren gestorben

-




Foto: Erhard Eppler, über dts

Schwäbisch Hall (dts) – Der SPD-Politiker Erhard Eppler ist tot. Er starb im Alter von 92 Jahren in Schwäbisch Hall, berichtete die “Süddeutsche Zeitung” am Samstag auf ihrer Internetseite unter Berufung auf die Familie. Eppler hatte in den 1970er und 1980er Jahren diverse Führungsämter in der SPD inne und war von 1968 bis 1974 Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit.

Eppler galt als prominenter Vertreter des linken Parteiflügels der SPD, unterstützte jedoch zuletzt die Reformen der Agenda 2010.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Zentrale Kriminalinspektion Osnabrück stellt Waffen, Drogen und Lamborghini sicher

Im Rahmen einer Durchsuchungsaktion in sieben Wohnobjekten konnte die Kriminalinspektion Osnabrück in Kooperation mit der Staatsanwaltschaft Osnabrück Waffen, Drogen,...

Wettlauf mal anders – Modehaus L&T veranstaltet ersten L&T Lauf

Am 21. Juni 2020 veranstaltet das Osnabrücker Modehaus Lengermann und Trieschmann den ersten L&T Lauf. Aufgrund der aktuellen Beschränkungen...

DAX am Mittag über 12.000-Punkte-Marke – Daimler vorne

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag kräftige Kursgewinne verzeichnet. Gegen...

Til Schweiger: Schauspielerei und Fußball haben wenig gemeinsam

Foto: Til Schweiger, über dts Berlin (dts) - Schauspielerei und Fußball haben nach Ansicht von Til Schweiger wenig gemeinsam....

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code