Deutschland & die WeltSpanien: Staatsanwaltschaft beantragt Haftbefehl gegen Puigdemont

Spanien: Staatsanwaltschaft beantragt Haftbefehl gegen Puigdemont

-


Foto: Carles Puigdemont am 10.10.2017, über dts

Madrid (dts) – Die spanische Generalstaatsanwaltschaft hat einen Europäischen Haftbefehl gegen den abgesetzten katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont und vier ehemalige Mitglieder seiner Regierung beantragt. Das teilte die Behörde am Donnerstag mit. Puigdemont war zuvor nicht zu einer Anhörung vor dem Staatsgerichtshof erschienen.

Die spanische Staatsanwaltschaft hatte am Montag Anklage gegen ihn erhoben. Ihm wird unter anderem „Rebellion“ vorgeworfen. Das katalanische Regionalparlament hatte am Freitag für die Abspaltung Kataloniens von Spanien gestimmt. Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy hatte daraufhin offiziell die Amtsgeschäfte von Puigdemont übernommen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Appfahrt“ setzt ein Signal: Geimpfte Taxifahrer erhalten Aufkleber

Selahattin Ekicibil und Celal Karacan vor einem „Appfahrt“-Taxi, dass mit einem "Geimpft"-Sticker beklebt ist. / Foto: Ina Krüer Aufkleber für...

Ausbildungsjahr 2021: Zahl begonnener Ausbildungen in der Region Osnabrück auf Vorjahresniveau

Azubi auf de Baustelle. / Foto: IG BAU Im IHK-Bezirk Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim liegt die Zahl der begonnenen Berufsausbildungen auf dem...




Ukraine-Konflikt besorgt Wirtschaftsvertreter nicht

Foto: Ukrainische Flagge auf dem Parlament in Kiew, über dts Kiew/Berlin (dts) - Während die Sorgen über einen möglichen...

Berichte: Opfer erliegt nach Amoklauf in Heidelberg Verletzungen

Foto: Polizeiauto (Archiv), über dts Heidelberg (dts) - Nach dem Amoklauf in Heidelberg ist laut Medienberichten ein Opfer im...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen