Deutschland & die WeltSpahn: Noch keine Landegenehmigung für Bundeswehr-Maschine in Wuhan

Spahn: Noch keine Landegenehmigung für Bundeswehr-Maschine in Wuhan

-


Foto: Jens Spahn, über dts

Berlin (dts) – Bislang hat Deutschland keine Landegenehmigung, um mit einer Bundeswehr-Maschine die Deutschen aus dem Virus-Gebiet Wuhan in China zurückzuholen. Das sagte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Donnerstagmorgen in der „Bild“-Sendung „Die richtigen Fragen“. Ein ähnliches Problem hätten auch die Briten, so Spahn weiter.

Der Gesundheitsminister wörtlich: „Wir wollen unsere Landsleute aus Wuhan zurückfliegen. Wir wollen es schnellstmöglich möglich machen. Wir müssen es aber auch gründlich vorbereiten.“ In der Region Wuhan, dem Hauptausbreitungsgebiet des Coronavirus sitzen derzeit rund 100 Deutsche fest. Nach Informationen der „Bild“ soll der Airbus A310 „Kurt Schumacher“ der Luftwaffe am Freitag um 12:45 Uhr Richtung China fliegen. Wie die „Bild-Zeitung“ schreibt, werden nicht nur deutsche, sondern auch andere europäische Staatsbürger mit der Luftwaffe ausgeflogen. Der Airbus soll von Köln-Wahn über Shanghai in Richtung Wuhan starten – und dann nach Frankfurt/Main zurückkehren. Dort ist eine zentrale Isolation der Zurückgekehrten in Flughafen-Nähe geplant, bestätigte Spahn in der „Bild“-Sendung. Frankfurt habe die entsprechenden Kapazitäten und sei gut vorbereitet. „Wir wollen in der Nähe des Flughafens eine zentrale Unterbringung sicherstellen.“ Eine Isolation sei notwendig, um sicherzustellen, dass bei einer möglichen Infektion niemand angesteckt werde. „Wenn alle in den Supermarkt gehen oder ins Kino, dann macht das keinen Sinn“, so Spahn.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Kinder in Action: das Herbstcamp der Osnabrücker Ballschule BaKoS e.V.

Noch bis Freitag toben und spielen die Kinder im Herbstcamp mit Vereinsgründer Stefan Wessels 32 Kinder toben und...

Bistum Osnabrück: „Wir wollen in der Zukunft noch Spielräume haben“

Zum achten Mal legte das Bistum Osnabrück einen Finanzbericht vor, in dem die Jahresabschlüsse der drei öffentlich-rechtlichen Körperschaften „Bistum...




Bundestagspräsidentin für Beendigung der Epidemischen Lage

Foto: Mann mit Mund-Nasen-Schutz, über dts Berlin (dts) - Die frischgewählte Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD) hat das geplante Auslaufen...

EMA plant vor Weihnachten Impf-Empfehlung für unter 12-Jährige

Foto: Europäische Arzneimittel-Agentur, über dts Amsterdam (dts) - Die europäische Arzneimittelbehörde EMA will möglichst noch vor Weihnachten eine Empfehlung...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen