Zum letzen Mal in diese Jahr öffnen am 6. November die Einzelhändler in der Osnabrücker Innenstadt von 13 bis 18 Uhr an einem Sonntag ihre Geschäfte. Der Herbstjahrmarkt an der nahe gelegenen Halle Gartlage lädt zum “FamilienSPAAASStag” ab 15 Uhr ein.

Vorweihnachtsaktionen der Einzelhändler

Neben den neuesten Wintermodetrends werden an diesem Sonntag, drei Wochen vor dem Start des Weihnachtsgeschäftes, traditionell auch schon die ersten Weihnachtsgeschenke über den Verkaufstresen gehen. Für die ersten vorweihnachtlichen Schnäppchen bieten die Geschäftsleute schon einige Aktionen und Rabatte an. So gibt es bei Leder Rabe zur Einstimmung auf die nächste Reisezeit zusätzlich 15% Rabatt auf alle bereits reduzierten Trolleys.

Schäffer feiert an diesem Wochenende sein großes Jubiläum zum 125jährigen Bestehen des Traditionskaufhauses, das am Osnabrücker Nikolaiort mit Geschenkideen, Spielwaren, Dekorationsartikeln, Haushaltswaren u.v.m. ein breites Angebot für die Kunden vorhält. Im Rahmen der Jubiläumsaktionen werden die Kunden durch viele Sonderrabatte für Ihre Treue belohnt. So können Taschen, Schals und Geldbörsen von Oilily, Haba-Artikel oder auch das Gläsersortiment von Ritzenhoff mit einem lohnenswerten Rabatt in Höhe von 25 % eingekauft werden.

Neu: Grünkäppchen in der L+T Markthalle

Kompromisslose Frische, die perfekte Verbindung von Genuss und Qualität mit gesunder, vegetarischer Ernährung definiert „Fast Food“ neu. Das Grünkäppchen bietet ausschließlich vegetarische und vegane Speisen. Der Fokus beruht auf einer gesunden, ausgewogenen Ernährung, die für alle einfach zugänglich ist: FRESH GOES EASY.

Herbstjahrmarkt an der Halle Gartlage

Ebenfalls letztmalig in diesem Jahr locken ab 15 Uhr insgesamt 120 Fahrgeschäfte und Stände auf den bunten Jahrmarkt an der Halle Gartlage. Die Größe und Gestaltung der Jahrmarktfläche bietet auch besonders großen und spektakulären Fahrgeschäften ausreichend Platz. Die Highlights des diesjährigen Herbstjahrmarktes garantieren Action und Fahrspaß, denn von wilden Loopings im „Top Spin“, bis zu atemberaubenden Höhenflügen im Propellerkarussell „No Limit“ und rasanten Abfahrten in der Familienachterbahn „Crazy Jungle“ lässt die Vielzahl der Fahrgeschäfte keinen Wunsch offen.

Auch IKEA und netto haben geöffnet

Neben den Geschäften in der Osnabrücker Innenstadt laden u.a. auch IKEA in Hellern und die netto-Filliale an der Pagenstecherstraße (-10% auf den gesamten Einkauf) zum Shopping bis 18 Uhr.

Was ist sonst noch los?
Die Lagerhalle präsentiert am Sonntag ab 15.30 Uhr „Cowboy Klaus und das pupsende Pony“. Ein Stück für die ganze Familie (ab 5 Jahre). Um ein richtiger Cowboy zu sein, fehlt Klaus noch einiges. Richtige Cowboys schlafen nämlich nachts am Lagerfeuer und nicht im Federbett. Eines Tages entdeckt Klaus ein pupsendes Pony. Das Pony saust mit ihm in die Wildnis. Dort begegnen sie einem Fremden… – Spieldauer 45 Min. Karten gibt es in der Lagerhalle im VVK 6,- €, TK 7,- € / erm. 6,- €

Um 19.30 Uhr präsentiert der bekannte Autor Jörg Maurer ebenfalls in der Lagerhalle seine kabarettistische Krimilesung zu seinem neuen Buch „Schwindelfrei ist nur der Tod“. Die Zeit zwischen Geschäftsschluss und Beginn der Veranstaltung kann man wunderbar in der Gastronomie der Lagerhalle überbrücken.

Und noch ein Tipp: Bei einem Bundesligaspiel (Schalke – Bremen) kann der Tag ab 17.30 Uhr in der Lagerhalle wunderbar ausklingen!

 

Verkaufsoffener Sonntag 2017
Der erste verkaufsoffene Sonntag 2017 findet übrigens am 8. Januar statt. Eine fast schon traditionelle Sonntagsöffnung nach den Feiertagen um Gutscheine einzulösen.

Erreichbarkeit
Zusätzlich zu den Bussen der Stadtwerke bringen die Züge der NordWestBahn sowie Westfalenbahn Gäste nach Osnabrück. Wer lieber mit dem Auto fahren möchte, findet in den Tiefgaragen und auf den Parkplätzen in der Osnabrücker Innenstadt über 5.500 Parkmöglichkeiten.

 

Foto: © OMT / Nikola Gardeweg