Osnabrück 🎧Soloflötenkonzert auf dem Johannisfriedhof

Soloflötenkonzert auf dem Johannisfriedhof

-

Am zweiten Weihnachtsfeiertag gibt Nicole Goedereis-Buller ein Flötenkonzert auf dem Johannisfriedhof. Der Auftritt ist Teil der Reihe „Neues Leben zwischen alten Gräbern“.

Am Donnerstag, den 26. Dezember, gibt Nicole Goedereis-Buller ein Soloflötenkonzert in der Kapelle des Johannisfriedhofs. Die gebürtige Osnabrückerin mit Lehrauftrag an der Universität und dem Institut für Musik der Hochschule Osnabrück, spielt Flötenwerke solo: Karlheinz Stockhausens „Tierkreis“, Carl Philipp Emmanuel Bachs „Sonate a-moll“ und Georg Philipp Telemanns „Fantasien“. Das Konzert beginnt um 11:20 Uhr in der Kapelle. Um eine Spende für die Musikerin und die Unterhaltung der historischen Friedhöfe wird gebeten.

Viele Förderer

Veranstalter sind der Osnabrücker ServiceBetrieb und FOKUS e.V. mit vielfältiger Unterstützung durch viele Ehrenamtliche, die Christengemeinschaft, den Förderkreis Hasefriedhof – Johannisfriedhof e.V., die Treuhandstiftung „Historisches Bewahren“ und die Bürgerstiftung. Unter den Förderern ist auch die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung.

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Immer mehr Menschen im Bistum Osnabrück treten aus der Kirche aus

Ein grauer Tag für das Bistum: Immer mehr Menschen verlassen die katholische Kirche. / Foto: Carla Obrock Im Bistum Osnabrück...

Jetzt anmelden: Wald- und Familienflohmarkt im Natruper Holz am 10. Juli

Der große Wald- und Familienflohmarkt im Natruper Holz findet am Sonntag, 10. Juli, von 9 bis 16 Uhr statt....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen