Deutschland & die Welt Söder sammelt weitere Zustimmung von CDU-Abgeordneten

Söder sammelt weitere Zustimmung von CDU-Abgeordneten

-


Foto: CDU-Slogan „Aufbruch, Dynamik, Zusammenhalt“, über dts

Berlin (dts) – Einen Tag nach dem denkwürdigen Rededuell in der Unionsfraktion hat CSU-Chef Markus Söder weitere Unterstützer für eine Kanzlerkandidatur gesammelt. Das Büro des CDU-Abgeordneten Norbert Brackmann aus Schleswig-Holstein teilte der dts mit, „seit der gestrigen Sitzung“ favorisiere er Söder.

Der CDU-Abgeordnete Tankred Schipanski betonte auf Nachfrage, wie er sich positioniere, dass die Fraktion nicht über die K-Frage entscheide, „das Stimmungsbild der Parteibasis und somit in der Fraktion“ jedoch „eindeutig für Söder“ ausgefallen sei. Laschet konnte allerdings auch ein paar bislang nicht öffentlich bekannte Unterstützer einsammeln. Die CDU-Abgeordnete Saskia Ludwig aus Brandenburg sagte dem RBB, Laschet sei der richtige Kandidat. Ludwig gehörte laut Medienberichten zu den über 50 Abgeordneten, die gefordert hatten, dass die Unionsfraktion an der Entscheidung beteiligt werden müsse – was eher für eine Unterstützung von Söder sprach.

Insgesamt kann Söder mittlerweile auf die Rückendeckung von mindestens 119 Abgeordneten hoffen, darunter alle 45 CSU-Mandatsträger und 74 der CDU. Für Laschet finden sich mindestens 65 Abgeordnete, die ihn vermutlich oder sicher unterstützen. 13 CDU-Abgeordnete halten es wie die CDU-Abgeordnete Claudia Schmidtke aus Schleswig-Holstein. Ihr Büro teilte der dts mit, sie werde „sich zu der Thematik nicht öffentlich äußern“.

Von 48 weiteren CDU-Abgeordneten ist gar nichts zu hören.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Münster, Osnabrück und Netzwerkstadt Twente – Grenzüberschreitende Kooperation durch Pandemie hart getroffen

Einreisende aus den Niederlanden brauchen einen negativen Corona-Test (Symbolbild) Seit 30 Jahren kooperieren Osnabrück, Münster sowie die niederländischen Gemeinden Enschede,...

Seit 11 Tagen keine weiteren Corona-Toten in der Region Osnabrück

Mutter mit Mund-Nase-Bedeckung (Symbolbild) Noch immer kommt es jeden Tag zu Neuansteckungen mit dem Coronavirus, doch seit 11 Tagen sind...




Weiter keine Waffenruhe im Nahostkonflikt in Sicht

Foto: Grenze zum Gazastreifen, über dts Jerusalem/Gaza-Stadt (dts) - Im Konflikt zwischen Israel und Palästinensern bleiben internationale Bemühungen um...

DAX startet kaum verändert – Bayer deutlich schwächer

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst kaum...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen