Deutschland & die Welt Siemens Healthineers will Varian übernehmen

Siemens Healthineers will Varian übernehmen

-

Erlangen (dts) – Der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers will das US-Unternehmen Varian übernehmen. Das teilte Siemens Healthineers am Sonntag mit. Demnach wurde eine Vereinbarung abgeschlossen, wonach das deutsche Unternehmen sämtliche Aktien von Varian für 177,50 US-Dollar pro Aktie in bar erwerben soll.

Dies entspricht einem Kaufpreis von rund 16,4 Milliarden US-Dollar. Varian ist vor allem im Bereich der Krebsversorgung tätig. Das Board of Directors des US-Unternehmens habe dem Abschluss der Vereinbarung einstimmig zugestimmt und empfehle den Aktionären, der Vereinbarung ebenfalls zuzustimmen, so Siemens Healthineers. Der Erwerb von Varian soll vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre, der Erteilung behördlicher Genehmigungen und des Eintritts anderer üblicher Vollzugsbedingungen voraussichtlich in der ersten Hälfte des Kalenderjahres 2021 abgeschlossen werden.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Klinikum Osnabrück erneuert Kreißsäle

Im Klinikum Osnabrück werden aktuell die Kreißsäle erneuert, um werdenden Müttern eine zeitgemäße Geburt zu ermöglichen. Während der Umbauarbeiten...

Einspurige Verkehrsführung zwischen Osnabrück-Hafen und Osnabrück-Nord ab 13. Mai

Zwischen dem 13. und 16. Mai 2021 stehen Betonarbeiten auf der Autobahnbrücke zwischen Osnabrück-Hafen und Osnabrück-Nord an. In Fahrtrichtung...




Karliczek fordert Erforschung neuer Technologien zum CO2-Entzug

Foto: Anja Karliczek, über dts Berlin (dts) - Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat die Erforschung neuer Technologien gefordert, um...

Karliczek hält Familienurlaub im Sommer für möglich

Foto: Vater, Mutter, Kind, über dts Berlin (dts) - Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat sich zuversichtlich gezeigt, dass Familien...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen