Osnabrück Sichtung Talentförderung Fußball für Osnabrücker Viertklässler

Sichtung Talentförderung Fußball für Osnabrücker Viertklässler

-

Kinder beim Fußballtraining (Symbolbild)

Nachwuchskicker aufgepasst! Am 6. und 7. Mai findet die Sichtung Talentförderung Fußball für Viertklässler am EMA-Gymnasium und der Oberschule Sonnenhügel statt. 

Seit dem Jahr 2002 prägen Fußballerinnen und Fußballer mit Stollenschuhen und Schienbeinschonern das Bild des Schulzentrums am Sonnehügel. Aktuell befinden sich 56 Talente aus den Jahrgängen 5-8 des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums (EMA), der Wittekind-Realschule (WRS), der Felix-Nussbaum-Schule (FNS), sowie der neuen Oberschule am Sonnenhügel (OBS) in der Talentförderung. Das Ziel der Talentförderung ist eine individuelle Förderung für talentierte Spielerinnen und Spieler als Ergänzung zum Vereinstraining. Die Schwerpunkte der Förderungen liegen in der Vermittlung einer altersgerechten Spielfähigkeit, in der Ausbildung von komplexen Spielfertigkeiten, sowie in der Förderung der technischen Fertigkeiten und der individualtaktischen Fähigkeiten. Die Schülerinnen und Schüler werden am Schulzentrum Sonnenhügel zweimal wöchentlich, schulformübergreifend (EMA, FNS, WRS, OBS) von einem erfahrenen Trainerteam trainiert.

Training, Wettbewerb und Reisen

Die Teilnahme an der Talentförderung erfolgt nur nach einer Qualifizierung durch ein Sichtungstraining. Vor den Schulanmeldungen für die neuen Jahrgänge 5 werden Sichtungstermine angeboten, in denen alle interessierten Vereinsspielerinnen und Vereinsspieler herzlich eingeladen sind ihre Fähigkeiten zu präsentieren. Wird ein Talent gesichtet, erhält dieses anschließend, unter Zustimmung der Schulleitungen, einen Schulplatz am Schulzentrum Sonnenhügel. Highlights in der Talentförderung sind neben dem geregelten Trainingsbetrieb Schulwettbewerbe und Vergleichsturniere, Auslandsfahrten mit Trainingslager (bisher Dänemark, Frankreich, Polen) oder nationale und internationale Turniere (z.B. Schulliga-Cup in Wiesloch und Wolfsburg, Stomil-Cup in Allenstein/Polen, Futsal-Turniere in Bielsko-Biala/Polen). Um an dem Sichtungstraining teilzunehmen ist eine Anmeldung erforderlich.

Termine für die Sichtung im Jahr 2021:

Corona-Schnelltest nötig

Alle Interessierten müssen eine tagesaktuellen Schnelltest vorlegen können (PDF, Ausdruck, Bestätigung) welcher an den bekannten Schnellteststationen in Osnabrück (z.B. Hansastraße, Halle Gartlage, Mönkemarkt-Apotheke, etc.) zur Zeit kostenfrei angeboten wird. Aus Infektionsschutzgründen kann leider nur ein Elternteil ein Kind begleiten. Die Führung ist auf ca. 30-40 Minuten angelegt und findet außerhalb der Unterrichtszeiten statt. Im gesamten Schulgebäude herrscht Maskenpflicht und das Abstandsgebot.

Weitere Informationen finden sich auf www.eliteschulen-fussball.de (dort „Talentförderung“) sowie der Homepage der jeweiligen Schule. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter den genannten Emailadressen.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

PKW prallt auf Autobahn A1 bei Osnabrück-Nord in die Leitplanke

Am Samstag Nachmittag, den 31.07.2021, verunfallte auf der A1 bei Osnabrück ein Auto. Über mehrere Meter streifte das Fahrzeug...

Gratis-Getränke nach Spontan-Impfung vorm Grünen Jäger

"Wir müssen die Menschen mit unseren Impfangeboten da abholen wo sie sind", begründet Katharina Pötter, oberste Krisenmanagerin und Sozialdezernentin...




Ziemiak nennt Entlastung von Familien „Topthema“ für Union

Foto: Vater, Mutter, Kind, über dts Berlin (dts) - Trotz der enormen Belastungen der öffentlichen Haushalte durch die Corona-Pandemie...

Munich Re freundet sich mit Pflichtversicherung an

Foto: Hochwasser in Rheinland-Pfalz im Juli 2021, über dts München (dts) - Der Rückversicherer Munich Re hält die umstrittene...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen