Osnabrück Sexuelle Belästigung im Intercity nach Osnabrück

Sexuelle Belästigung im Intercity nach Osnabrück

-

[the_ad_group id="106177"]
[the_ad_group id="107069"]

Ein 54-jähriger Mann hat Ostersonntagabend (4. April) eine 23-Jährige auf der Zugfahrt von Bremen nach Osnabrück sexuell belästigt. Er fasste der schlafenden Frau an die Brust.

Am Sonntagabend wurde die Bundespolizei in Osnabrück vom Zugpersonal darüber informiert, dass ein Mann in einem aus Bremen kommenden Intercity eine junge Bahnreisende unsittlich berührt habe. Bei der Ankunft des Zuges gegen 19:35 Uhr im Bahnhof Osnabrück nahmen die Beamten den 54-jährigen Tatverdächtigen in Empfang.

Täter bereits polizeilich bekannt

[the_ad_group id="110538"]

Die emotional aufgewühlte 23-jährige Geschädigte und zwei Zeugen schilderten den Beamten übereinstimmend das Geschehen in dem Zug. Demzufolge war die junge peruanische Staatsangehörige während der Zugfahrt von Bremen in Richtung Köln auf ihrem Sitzplatz eingeschlafen. Schlagartig wach wurde die junge Frau, als sie bemerkte wie ihr jemand von hinten mit der Hand fest an eine Brust fasste. Reflexartig schlug sie die Hand des 54-Jährigen weg und verständigte sofort das Zugpersonal, die sogleich die Bundespolizei in Osnabrück informierten.

Der 54-jährige deutsche Staatsangehörige ist wegen ähnlicher Delikte bereits polizeibekannt. Die Bundespolizei leitete ein Strafverfahren wegen sexueller Belästigung gegen den Mann ein.

Titelbild: Intercity im Hauptbahnhof Osnabrück

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Coronageschehen in der Region Osnabrück am Wochenende: 181 Neuinfektionen und ein Todesfall

Das Coronageschehen in der Region Osnabrück zeigte sich am Wochenende auf hohem Niveau leicht rückläufig. Neben 181 Neuinfektionen ist...

Zurück in die Verkehrspolitik der vergangenen Jahrzehnte: Osnabrücker FDP kritisiert möglichen Wegfall der Schutzstreifen für Radfahrer an der Meller Straße

Die Osnabrücker FDP Ratsfraktion sieht den Wegfall der Schutzstreifen für Radfahrer an der Meller Straße kritisch. Zurück in die Verkehrspolitik...

Söder sieht „Gefahr einer beginnenden Wechselstimmung“

Foto: Markus Söder, über dts Berlin (dts) - CSU-Chef Markus Söder sieht die Union vor der Entscheidung über einen...

1. Bundesliga: Schalke feiert zweiten Saisonsieg

Foto: Ralf Fährmann (Schalke), über dts Gelsenkirchen (dts) - Im ersten Sonntagsspiel des 28. Spieltags der Bundesliga hat der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen