Deutschland & die Welt Seehofer mahnt zu schneller EU-Einigung zur Seenotrettung

Seehofer mahnt zu schneller EU-Einigung zur Seenotrettung

-


Foto: Horst Seehofer auf CSU-Parteitag, über dts

Helsinki (dts) – Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat im Streit über die europäische Seenotrettung im Mittelmeer zu einer schnellen Einigung der EU-Staaten gemahnt. “Wir können nicht akzeptieren, dass Schiffe mit aus Seenot Geretteten an Bord wochenlang vor den Häfen Europas liegen, bevor sie anlegen dürfen”, sagte Seehofer am Donnerstag am Rande eines Treffens der EU-Innenminister in Helsinki. Für diese Fälle brauche man ein geordnetes Verfahren.

“Gleichzeitig müssen wir entschlossen gegen die Schleuser und deren menschenverachtende Geschäfte vorgehen”, so der Innenminister weiter. Man müsse dabei insbesondere sicherstellen, dass man nicht neue Anreize für illegale Migration nach Europa setze. “Klar ist aber, dass wir ohne ein geordnetes Verfahren auf Dauer die Akzeptanz der Bevölkerung für humanitäres Handeln nicht erhalten können”, fügte Seehofer hinzu. Man werde die Gespräche mit dieser Zielrichtung fortsetzen.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Schmuck einer Seniorin erbeutet: Trickdieb schlägt im Stadtteil Wüste zu

Eine Seniorin ist am Freitag, den 16. Oktober 2020, Opfer eines Trickdiebs geworden. Er behauptete, Rohrleitungen kontrollieren zu müssen,...

Osnabrücker Friedensgespräche: Friedensmusik für 1945 zum Tag des Westfälischen Friedens

Anlässlich des Osnabrücker Friedenstages veranstalten die Osnabrücker Friedensgespräche in der Reihe musica pro pace am 25. Oktober ein Konzert...

IW-Studie: Nord- und Südeuropa driften wirtschaftlich auseinander

Foto: Industrieanlagen, über dts Köln (dts) - Die Volkwirtschaften in Nord- und Südeuropa konvergieren nicht, sondern driften wirtschaftlich auseinander....

Österreich will sich mehr gegen illegale Migration einsetzen

Foto: Österreichischer Grenzüberang, über dts Wien (dts) - Österreich will zusammen mit Deutschland und anderen Ländern mehr tun gegen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen