Aktuell 🎧Schwerer Unfall auf der Buerschen Straße: Fußgängerin von Peugeot...

Schwerer Unfall auf der Buerschen Straße: Fußgängerin von Peugeot erfasst

-

Automatisch gespeicherter Entwurf
Hier den Artikel vorlesen lassen:

Buersche Straße in Osnabrück Schinkel (Symbolbild)

Am Donnerstagmorgen (6. Oktober) ereignete sich auf der Buerschen Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 27-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde.

Gegen 7.15 Uhr wurde die Frau an der Ecke zur Oststraße von einem Peugeot erfasst. Die 22 Jahre alte Peugeot-Fahrerin war zuvor aus der Oststraße gekommen und bei Grünlicht nach links auf die Buersche Straße abgebogen. Auch die 27-Jährige passierte den Fußgängerüberweg während einer Grünphase. Bei dem Zusammenprall erlitt die Fußgängerin schwere Verletzungen.

Eine Lebensgefahr kann nach jetzigem Kenntnisstand ausgeschlossen werden. Die Buersche Straße war im Anschluss für etwa 25 Minuten in Fahrtrichtung stadtauswärts gesperrt. An dem Fahrzeug ist ein Sachschaden entstanden.


Automatisch gespeicherter Entwurf

Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

„Lotsen im Inklusionsdschungel“: EUTB der Lebenshilfe künftig auch im Landkreis Osnabrück

Mirjam Benkowitz (links) und Claudia Meyer bilden ein Peer-Beratungstandem der EUTB der Lebenshilfe Osnabrück. / Foto: Lebenshilfe Osnabrück / Oliver...

Fahne ist gerichtet: Osnabrücker Karnevalisten stehen in den Startlöchern

(Archivbild) Ossensamstag 2020 / Foto: Dieter Reinhard Nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause wurde es Zeit, die Stadtprinzenfahne wieder gerade zu...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen