Deutschland & die Welt Schweizer stimmen für Verhüllungsverbot

Schweizer stimmen für Verhüllungsverbot

-

[the_ad_group id="106177"]
[the_ad_group id="107069"]

Foto: Vollverschleierte Frauen, über dts

Bern (dts) – Die Schweizer haben sich in einer Volksabstimmung knapp für ein Verhüllungsverbot im öffentlichen Raum ausgesprochen. Laut Hochrechnungen des Instituts GfS Bern votierten am Sonntag 52 Prozent der Teilnehmer für die sogenannte „Burka-Initiative“.

[the_ad_group id="110538"]

Demnach sollen Gesichtsbedeckungen künftig in der Öffentlichkeit verboten sein, wobei es Ausnahmen geben soll. Das gilt unter anderem für religiöse Stätten.

Das Verbot soll zwar grundsätzlich gelten – der Initiative ging es aber vor allem um Frauen, die Burka oder Niqab tragen. Das entsprechende Gesetz muss noch ausgearbeitet werden.

Die Schweizer Regierung hatte eine Ablehnung der Initiative empfohlen.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Datenträger sicher entsorgen – AWIGO-Aktionstag in Georgsmarienhütte

Am 24. April können Privatpersonen aus dem Landkreis am Recyclinghof in Georgsmarienhütte sensible Daten sicher entsorgen. / Foto: A.W....

NABU-Aufruf: Wer hört den ersten Kuckuck? Art unter enormen Druck

Der Kuckuck. / Foto: NABU / Volker Schlär Der Kuckuck gehört zu den bekanntesten und populärsten Vögeln in Deutschland, doch...

Brinkhaus: Kanzlerkandidatur muss in zwei Wochen entschieden sein

Foto: Ralph Brinkhaus, über dts Berlin (dts) - Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus hat CDU und CSU eine Frist zur Klärung...

Weil will mehr Impfstoff-Engagement für Kinder und Jugendliche

Foto: Impfspritze mit Impfstoff von Biontech, über dts Hannover (dts) - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) fordert vom Bund...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen