Deutschland & die WeltSchulz warnt vor sozial unausgewogener Verteilung von Flüchtlingen

Schulz warnt vor sozial unausgewogener Verteilung von Flüchtlingen

-


Foto: Flüchtlinge, über dts

Berlin (dts) – SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat davor gewarnt, Flüchtlinge sozial unausgewogen in Deutschland zu verteilen. Man könne „die Viertel, die am meisten belastet sind, nicht noch zusätzlich belasten“, sagte Schulz der „Bild“ (Samstag). „Es ist natürlich schön, wenn ich in einem Villenviertel wohne und darüber sinniere, dass man die Welt verändern muss. Wenn dann kein Flüchtling kommt, dann ist das noch angenehmer. Wenn man aber in den Ballungszentren, wo die Wohnungen billig sind und wo sie requiriert werden, Flüchtlinge unterbringt, steigen dann die Spannungen.“

Die Verteilung der Flüchtlinge sei eine „gesamtgesellschaftliche Aufgabe“, so Schulz weiter. „Man kann sich nicht hinstellen und sagen: `Wir schaffen das` und anschließend diejenigen, die es leisten müssen, nicht mit dem Geld ausstatten, das sie dafür brauchen.“

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Auf ein Wort“ – Osnabrücker SPD lädt zur Diskussion mit Hubertus Heil ein

Diskussionsveranstaltung mit Manuel Gava und Hubertus Heil Im Rahmen des SPD-Diskussionsformates "Auf ein Wort" trafen sich am heutigen...

Osnabrücker OB-Kandidatin Niermann unterstützt Initiative des Umweltforums zum Schutz der Grünen Finger

Carolin Kunz und Andreas Peters vom Umweltforum freuen sich über die Unterstützung von Annette Niermann (sitzend), der OB-Kandidatin der Grünen....




Wahl-O-Mat-Nutzer werden oft in politischer Meinung bestätigt

Foto: Wahl-o-mat, über dts Düsseldorf (dts) - Der Großteil von Wahl-O-Mat-Nutzern wird in seiner politischen Meinung bestätigt. "Der typische...

Bankenverband prognostiziert weitere Belebung der Wirtschaft

Foto: Banken-Hochhäuser, über dts Berlin (dts) - Trotz wachsender Konjunkturrisiken bleibt der deutsche Bankenverband optimistisch hinsichtlich der wirtschaftlichen Entwicklung...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen