Deutschland & die WeltSchulz und Gabriel offiziell wieder versöhnt

Schulz und Gabriel offiziell wieder versöhnt

-


Foto: Sigmar Gabriel und Martin Schulz, über dts

Berlin (dts) – Die ehemaligen SPD-Parteivorsitzenden Martin Schulz und Sigmar Gabriel haben sich nach ihrem Zerwürfnis im Zuge des Wahlkampfs erstmals zu einem ausführlichen Gespräch getroffen. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe. Bei einem längeren Abendessen in einem Berliner Hotel räumten sie Anfang dieser Woche angeblich ihre Differenzen aus.

Offenbar nehmen beide ihren Streit inzwischen mit Humor. „Wir haben ein Meisterstück geschafft“, sagte Schulz bei dem Gespräch zu Gabriel: „Wir haben aus dem populärsten den unpopulärsten Politiker gemacht und aus dem unpopulärsten den populärsten. Das muss man uns erst mal nachmachen.“ Nach schweren Konflikten vor und nach der Bundestagswahl hatten die beiden Sozialdemokraten monatelang nicht miteinander gesprochen. Zu einer möglichen Spitzenkandidatur bei der Europawahl 2019 hält Schulz sich bedeckt. „Ich kämpfe für die Inhalte des Koalitionsvertrags“, sagte Schulz im „Spiegel“: „Vor allem das Europakapitel liegt mir am Herzen, ich habe es selbst verhandelt. Über Personalfragen wird in den Gremien unserer Partei entschieden.“ Führende Sozialdemokraten hatten den Ex-Kanzlerkandidaten zuletzt als Europa-Spitzenkandidat ins Spiel gebracht.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Aus der Garage in den Einzelhandel: Tasche51 in der Johannisstraße

2005 baute Christian Wippermann aus Osnabrück seinen Onlinehandel „Tasche51“ auf. Über die Jahre hinweg wurde das Sortiment immer größer:...

Tresor und Bargeld im Auto: Polizei fasst drei Kita-Diebe

Am frühen Mittwochmorgen sind Polizeibeamten bei einer Fahrzeugkontrolle am "Kurt-Schumacher-Damm" drei Diebe ins Netz gegangen. Gegen 04:00 Uhr kontrollierten die Beamten...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen