Deutschland & die WeltSchulz ist stolz auf seine SPD

Schulz ist stolz auf seine SPD

-


Foto: Martin Schulz am 24.09.2017, über dts

Bonn (dts) – Der SPD-Parteivorsitzende Martin Schulz behauptet, mit der derzeitigen Debatte in seiner Partei zufrieden zu sein. „Ich bin stolz darauf, wie ernsthaft und fair diese schwierige Frage in der SPD diskutiert wurde“, sagte Schulz der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. „Die SPD war immer dann stark, wenn die stellvertretend für die ganze Gesellschaft Fragen von grundsätzlicher Bedeutung diskutiert hat.“

Der SPD-Vorsitzende wies auf die europapolitische Dimension der Abstimmung hin und sagte der F.A.S.: „Am Sonntag schaut nicht nur das ganze politische Deutschland nach Bonn. Sondern auch ein großer Teil Europas. Ich habe keinen Zweifel, dass sich alle Delegierten ihrer Verantwortung bewusst sind.“

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

„Osnabrück will aufs Rad“: Stadtrat stimmt Zielen des Radentscheids zu und will den Radverkehr stärken

Fahrradstreifen am Heger Tor (Symbolbild) Trotz hitziger Diskussionen zwischen Ratsmehrheit und CDU ist der Tenor am Ende eindeutig: Der Osnabrücker...

Wechsel bei den Grünen im Stadtrat: Lotta Koch geht, Sarah Schaer rückt nach

Kurz vor der Sommerpause im Osnabrücker Rat ist einiges los. Am Dienstagabend (5. Juli) wurde es nun auch durch...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen