Aktuell 🎧Schulkind nach Unfall davongelaufen - verletzt?

Schulkind nach Unfall davongelaufen – verletzt?

-

Die Osnabrücker Polizei sucht nach einem Schulkind, das nach einem Unfall womöglich verletzt davongelaufen ist.

Nach dem Zusammenprall mit einem Pkw, der sich am Montagmorgen auf der Kreuzung Schlosswall / Rehmstraße (vor dem Ratsgymnasium) ereignete, ist ein Schulkind von der Unfallstelle weggelaufen.

Gegen 07.45 Uhr soll das Kind die Fußgängerfurt bei Rotlicht überquert haben. Dabei wurde es von einem Auto erfasst, das aus Richtung Bahnhof kam und in die Rehmstraße abbiegen wollte. Das Kind rutschte über die Motorhaube, verlor einen Schuh, zog den Schuh wieder an und rannte in Richtung Ratsgymnasium weiter. Die Autofahrerin meldete sich anschließend bei der Polizei. Am Pkw konnten keine Beschädigungen festgestellt werden.

Trotz erfolgter Nachfragen bei den umliegenden Schulen gelang es bislang nicht das Kind zu ermitteln. Möglicherweise ist es aber trotz „Davonlaufens“ verletzt. Eine weitere Beschreibung liegt leider nicht vor. Hinweise nimmt die Polizei unter 0541/3272315 entgegen.

[mappress mapid=“228″]


Pressestelle Polizei
Pressestelle Polizeihttp://www.pi-os.polizei-nds.de/dienstsstellen/polizeiinspektion_osnabrueck/
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Vom Schandfleck zum Schmuckstück: Rund um den Neumarkt entsteht eine kunterbunte 360-Grad-Freiluftgalerie

Der erste Hubsteiger steht bereit: Es kann losgehen an der Fassade des ehemaligen Whörl-Parkhauses. / Foto: Schulte Könnte es doch...

GRÜNE/SPD und Volt wollen ÖPNV zur Bremer Brücke weiterführen und ausbauen

Bremer Brücke / Foto: Guss Die Mehrheitsgruppe von GRÜNEN, SPD und Volt im Rat begrüßt es, dass der VfL Osnabrück...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen