Aktuell Schlechte Woche für Autobesitzer - zahlreiche Autos in den...

Schlechte Woche für Autobesitzer – zahlreiche Autos in den Stadtteilen Kalkhügel und Westerberg beschädigt

-



In der letzten Woche wurden am Donnerstag, Freitag und Samstag (14., 15. und 16. November 2019) zahlreiche PKW durch Unbekannte beschädigt. Die Autos wurden teilweise zerkratzt und die Seitenscheiben eingeschlagen.

Unbekannte trieben zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen in der Berghoffstraße ihr Unwesen. In der Zeit von 18 Uhr (Donnerstag) bis 07:45 Uhr (Freitag) schlugen sie bei mehreren PKW eine Seitenscheibe ein und versuchten es bei weiteren Autos. Bei den aufgebrochenen PKW durchwühlten der oder die Täter das Fahrzeuginnere nach Wertgegenständen. Unklar ist bislang, ob sie dabei fündig wurden.

Zerstörte Außenspiegel und zerkratzter Lack

Auch in der Nacht von Freitag auf Samstag wurden mehrere Autos beschädigt. Der oder die Täter demolierten in der Dr.-Eckener-Straße und der Gustav-Tweer-Straße zwischen Freitag, 21 Uhr, und Samstag 10:05, mehrere Fahrzeuge, indem sie den Lack zerkratzten und die Außenspiegel zerstörten. Die Osnabrücker Polizei ist an Zeugenhinweisen zu beiden Fällen interessiert und nimmt diese unter der Rufnummer 0541/327-2115 entgegen.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Pferdestall in Riemsloh brannte – Pferde konnten gerettet werden

Am Dienstag, den 18. Februar 2020, geriet ein Pferdestall in Riemsloh in Brand. Die Pferde konnten in letzter Minute...

Duftend und bienenfreundlich: neue Blumen-Esche am Adolf-Reichwein-Platz

Seit Ende letzten Jahres wird der Adolf-Reichwein-Paltz renoviert, um ihn transparenter und attraktiver zu gestalten. Im Zuge der Arbeiten...

Bundesregierung beschließt Grundrente

Berlin (dts) - Nach monatelangem Streit hat die Bundesregierung die Grundrente auf den Weg gebracht. Das Bundeskabinett beschloss am...

SPD fürchtet Einfluss von CDU-Personalfragen auf Koalitionsarbeit

Foto: Scholz, Merkel und Seehofer mit Koalitionsvertrag 2018-2021, über dts Berlin (dts) - Die SPD hat davor gewarnt, dass...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code