Aktuell 🎧Schlechte Woche für Autobesitzer - zahlreiche Autos in den...

Schlechte Woche für Autobesitzer – zahlreiche Autos in den Stadtteilen Kalkhügel und Westerberg beschädigt

-

In der letzten Woche wurden am Donnerstag, Freitag und Samstag (14., 15. und 16. November 2019) zahlreiche PKW durch Unbekannte beschädigt. Die Autos wurden teilweise zerkratzt und die Seitenscheiben eingeschlagen.

Unbekannte trieben zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen in der Berghoffstraße ihr Unwesen. In der Zeit von 18 Uhr (Donnerstag) bis 07:45 Uhr (Freitag) schlugen sie bei mehreren PKW eine Seitenscheibe ein und versuchten es bei weiteren Autos. Bei den aufgebrochenen PKW durchwühlten der oder die Täter das Fahrzeuginnere nach Wertgegenständen. Unklar ist bislang, ob sie dabei fündig wurden.

Zerstörte Außenspiegel und zerkratzter Lack

Auch in der Nacht von Freitag auf Samstag wurden mehrere Autos beschädigt. Der oder die Täter demolierten in der Dr.-Eckener-Straße und der Gustav-Tweer-Straße zwischen Freitag, 21 Uhr, und Samstag 10:05, mehrere Fahrzeuge, indem sie den Lack zerkratzten und die Außenspiegel zerstörten. Die Osnabrücker Polizei ist an Zeugenhinweisen zu beiden Fällen interessiert und nimmt diese unter der Rufnummer 0541/327-2115 entgegen.



Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Versuchter Mord auf der A30: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

(Symbolbild) Polizeiwagen auf der Autobahn Am Sonntag, den 25. September 2022, wurden mehrere faustgroße Steine auf der A30 (Höhe der...

Es geht weiter: Zweiter Bauabschnitt für die Erschließungsstraße am Wohn- und Wissenschaftspark beginnt

Am 5. Dezember geht es hier weiter. / Foto: Schulte Seit April geht es beim Bau der Erschließungsstraße am Wohn-...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen