Deutschland & die WeltScheuer kritisiert Grünen-Blockade bei Afghanistan-Einsatz

Scheuer kritisiert Grünen-Blockade bei Afghanistan-Einsatz

-


Foto: Bundeswehr-Soldat, über dts

Berlin (dts) – CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat den Grünen in den Verhandlungen über eine „Jamaika“-Koalition eine Blockadehaltung beim Thema Außenpolitik, Verteidigung, Europa vorgeworfen. Vor allem der Grünen-Politiker Jürgen Trittin habe bereits gefundenen Kompromisse wieder aufgekündigt, sagte Scheuer der „Bild“ (Donnerstagsausgabe). Größter Streitpunkt ist demnach der Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr.

„Die Verlässlichkeit Deutschlands in der Welt steht auf dem Spiel. Diese Verantwortung missachten die Grünen und fallen in die Zeit von Gerhard Schröder und Joschka Fischer zurück“, so der CSU-Generalsekretär.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Nach Michail-Gorbatschow-Platz: Stadt Osnabrück will Straßen nach Auguste Moses-Nussbaum und Shulamith Jaari-Nussbaum benennen

Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück Der Rat der Stadt Osnabrück beschließt einstimmig die Straßenbenennung nach Auguste Moses-Nussbaum und Shulamith Jaari-Nussbaum....

Gefährliches Pflaster: Anwohner sind mit Situation an der Römerbrücke in Eversburg unzufrieden

Blick aus Pye kommend: Autos fahren rechts über die Römerbrücke, Radfahrer können links über die Nebenbrücke fahren. / Foto:...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen