Deutschland & die Welt Schauspielerin Honor Blackman ist tot

Schauspielerin Honor Blackman ist tot

-




Lewes (dts) – Die britische Schauspielerin Honor Blackman ist tot. Sie starb am Montag im Alter von 94 Jahren in ihrem Haus in Lewes in der Grafschaft East Sussex im Südosten Englands, wie ihre Familie der britischen Tageszeitung “The Guardian” mitteilte. International bekannt wurde Blackman durch ihre Rolle als Pussy Galore in dem im Jahr 1964 erschienenen James-Bond-Film “Goldfinger”.

Zudem war sie die Hauptdarstellerin in der zweiten Staffel der britischen Fernsehserie “Mit Schirm, Charme und Melone”. Zuletzt war Blackman in dem Kinofilm “I, Anna” sowie in der Horrorkomödie “Cockneys vs Zombies” zu sehen, die beide im Jahr 2012 erschienen. Später folgten noch einige vereinzelte Gastauftritte in TV-Serien.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Gute Nachricht: Alle 41 getesteten Schüler und Lehrer der Angelaschule “corona-frei”

Das waren sicher bange Stunden für 41 Schüler und Lehrer des Gymnasiums St. Angela (Angelaschule) in Osnabrück Haste. Nachdem...

Alltagsrassismus in Osnabrück: Ein aktuelles Beispiel

Kurz bevor an diesem Samstag im Osnabrücker Schlossgarten wohl mehr als tausend Osnabrücker gegen Rassismus demonstrierten, machte ein Osnabrücker...

Maas will keine deutschen Corona-Patienten aus Ausland zurückholen

Foto: Heiko Maas, über dts Berlin (dts) - Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat angekündigt, dass die Bundesregierung in diesem...

Grünen-Chefin: Konjunkturpaket hat “soziale Schieflage”

Foto: Bettlerin, über dts Berlin (dts) - Grünen-Chefin Annalena Baerbock hält das Konjunkturpaket der Bundesregierung für nicht ausreichend. Das...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code