Deutschland & die WeltSchauspielerin Heide Keller gestorben

Schauspielerin Heide Keller gestorben

-

Berlin (dts) – Die deutsche Schauspielerin und Drehbuchautorin Heide Keller ist tot. Sie sei bereits am Freitag im Alter von 81 Jahren gestorben, teilte das ZDF am Montag mit.

Keller wurde vor allem für ihre Rolle als Chefhostess Beatrice in der ZDF-Serie „Das Traumschiff“ bekannt. Sie verkörperte die Figur von 1981 bis 2018. Zuvor hatte sie Ende Januar 2017 bekannt gegeben, die Fernsehreihe auf eigenen Wunsch zu verlassen. Sie schrieb auch Drehbücher zu einzelnen Folgen.

Die stellvertretende ZDF-Programmdirektorin Heike Hempel sagte, dass Keller „Fernsehgeschichte“ geschrieben habe. Sie habe ihre Figur immer weiter entwickelt und sie zu einer „deutschen Kultfigur“ gemacht. Neben ihrer Rollen im Fernsehen trat Keller in ihrer Karriere auch mehrfach auf der Bühne auf.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Leserbrief: Vielen Dank für die Unterstützung der Ukrainer, aber nehmt bitte Rücksicht an Silvester

Irina Glushchenko (li.) bei einer Wohltätigkeitsmesse in der ukrainischen Gemeinde im Sommer. / Foto: Irina Glushchenko Die HASEPOST veröffentlicht gelegentlich...

Marmorschätze aus der Renaissance kehren nach Jahrzehnten zurück nach Osnabrück

Verladen der historisch wertvollen Werkstücke aus Marmor in der Steinmetzwerkstatt der Firma Wennemer. / Foto: Museumsquartier Osnabrück (Thorsten Heese) Dank...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen