Deutschland & die WeltSchauspielerin Heide Keller gestorben

Schauspielerin Heide Keller gestorben

-

Berlin (dts) – Die deutsche Schauspielerin und Drehbuchautorin Heide Keller ist tot. Sie sei bereits am Freitag im Alter von 81 Jahren gestorben, teilte das ZDF am Montag mit.

Keller wurde vor allem für ihre Rolle als Chefhostess Beatrice in der ZDF-Serie „Das Traumschiff“ bekannt. Sie verkörperte die Figur von 1981 bis 2018. Zuvor hatte sie Ende Januar 2017 bekannt gegeben, die Fernsehreihe auf eigenen Wunsch zu verlassen. Sie schrieb auch Drehbücher zu einzelnen Folgen.

Die stellvertretende ZDF-Programmdirektorin Heike Hempel sagte, dass Keller „Fernsehgeschichte“ geschrieben habe. Sie habe ihre Figur immer weiter entwickelt und sie zu einer „deutschen Kultfigur“ gemacht. Neben ihrer Rollen im Fernsehen trat Keller in ihrer Karriere auch mehrfach auf der Bühne auf.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

aktuell in Osnabrück

„Eine Welt – ein Klima – eine Zukunft“: Klimawandel kann nur gemeinsam bewältigt werden

Neues Saatgut wächst auch im Salzwasser: Aklima Begum erhält Unterstützung durch eine Partnerorganisation von Brot für die Welt. /Foto:...

Ab dem 1. Dezember wird in Osnabrück wieder in Impfzentren geimpft

Impfzentrum (Symbild, dts) Wie die HASEPOST gestern bereits exklusiv berichtete, gehen in der Stadt Osnabrück zwei Impfzentren an den Start,...




Hospitalisierungs-Inzidenz steigt auf 6,01

Foto: Krankenhaus, über dts Berlin (dts) - Die bundesweite Hospitalisierungsrate für Corona-Infizierte ist gestiegen. Das RKI meldete am Samstagmorgen...

Deutliche Zunahme bei Impfpassfälschungen

Foto: Impfausweis mit Moderna-Aufkleber, über dts Berlin (dts) - Die Polizeibehörden verzeichnen einen deutlichen Anstieg beim Handel mit gefälschten...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen