Deutschland & die Welt Schalke 04 verpflichtet Stürmer Ibisevic

Schalke 04 verpflichtet Stürmer Ibisevic

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN


Foto: Vedad Ibisevic (Hertha BSC), über dts

Gelsenkirchen (dts) – Der FC Schalke 04 hat den bosnischen Stürmer Vedad Ibisevic verpflichtet. Das teilte der Verein am Donnerstag mit. Der 36-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Er spielte in der abgelaufenen Saison für Hertha BSC Berlin.

“Vedad ist eine echte Bereicherung für unseren Kader. Ein erfahrener, torgefährlicher Offensiv-Spieler, der immer noch auf jeden einzelnen Bundesliga-Einsatz brennt”, sagte S04-Sportvorstand Jochen Schneider. Der Stürmer habe in den Gesprächen mit seiner Einstellung überzeugt: “Er will einfach unbedingt weiter auf höchstem Niveau Fußball spielen, und seine Qualitäten sind unbestritten.” Ibisevic selbst zeigte sich erfreut über seinen neuen Club: “Schalke 04 ist ein richtig cooler Verein, da braucht man nicht lange zu überlegen”, sagte der Spieler selbst zu dem Transfer. In seinen insgesamt 340 Bundesligaeinsätzen gelangen ihm 127 Tore und 52 Vorlagen.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Spannender geht es nicht: Girolive-Panthers gewinnen gegen Göttingen mit 72:71

An diesem Wochenende müssen die GiroLive-Panthers Osnabrück mit Trainer Aleksandar (Sasa) Cuic das Spiel gegen die flippo Baskets BG...

Kein Corona-Todesfall und keine neuen Intensivpatienten in der Region Osnabrück

Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus infizierten Menschen in Stadt und Landkreis Osnabrück steigt insgesamt wieder leicht, von...

Erstmals mehr grüner als fossiler Strom in Europa

Foto: Windräder, über dts Berlin (dts) - In Europa hat die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien im vorigen Jahr erstmals...

1. Bundesliga: FC Bayern erledigt Pflichtaufgabe gegen Schalke

Foto: Joshua Kimmich (FC Bayern), über dts Gelsenkirchen (dts) - Im ersten Sonntagsspiel des 18. Spieltags der Bundesliga hat...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen