Deutschland & die Welt Schäuble: "Exzesse der Globalisierung korrigieren"

Schäuble: „Exzesse der Globalisierung korrigieren“

-


Foto: Container, über dts

Berlin (dts) – Die Corona-Pandemie hat nach Worten von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) gezeigt, wie verwundbar Europa durch seine Abhängigkeit von globalen Märkten und Lieferketten geworden ist. „Wir haben jetzt die Gelegenheit, unser gesamtes Wirtschaftsmodell kritisch zu überprüfen und die Exzesse der Globalisierung da zu korrigieren, wo sie zu den dramatischen Auswirkungen der Pandemie beigetragen haben“, schreibt der CDU-Politiker in einem Gastbeitrag für die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Montagsausgabe) unter Hinweis auf den Mangel selbst an simplen Medizingütern wie Mund-Nasen-Schutzmasken. Schon jetzt lasse sich aus der Corona-Pandemie die Lehre ziehen, dass die Europäische Union besser vorsorgen müsse, um in Krisen widerstandsfähiger und souveräner zu sein.

Dazu müsse sie „mit größerer strategischer Autonomie ausgestattet werden, etwa durch den Aufbau alternativer Lieferketten mit mehreren kostengünstigen Produktionsstandorten zur Diversifizierung des geografischen Risikos“. Außerdem gelte es, die Souveränität Europas gerade im Gesundheitssektor auszubauen, so Schäuble.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Stadt Osnabrück plant Bahnhaltepunkt am Rosenplatz

Darstellung des geplanten Haltepunktes Rosenplatz. / Foto: Emch + Berger Der Rosenplatz soll bald zu einem der wichtigen Verkehrsknotenpunkte...

„Culture & Beats“ – coronasicheres Festival in Osnabrück

Die Veranstalter freuen sich über ihr neues Festival-Konzept. Seit über einem Jahr liegt die Veranstaltungsbranche brach. Festivals und Konzerte fielen...




Saar-Ministerpräsident: Gelockerte Maskenpflicht zuerst für Jüngere

Foto: Jugendlicher mit Schutzmaske in einer S-Bahn, über dts Saarbrücken (dts) - Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) setzt bei...

Linnemann will Bremse für Sozialausgaben

Foto: Carsten Linnemann, über dts Berlin (dts) - Der Wirtschaftsflügel der CDU will bei einem Wahlsieg bei der Bundestagswahl...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen