Deutschland & die WeltSchäuble: AfD soll konsensfähigen Kandidaten aufstellen

Schäuble: AfD soll konsensfähigen Kandidaten aufstellen

-


Foto: Alternative für Deutschland (AfD), über dts

Berlin (dts) – Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat die AfD aufgefordert, bei Vorschlägen für Parlamentspositionen Kandidaten zu benennen, die eine Chance haben, gewählt zu werden. „Wir haben ein breites Einvernehmen, dass wir alle Fraktionen gleichbehandeln“, sagte Schäuble dem „Tagesspiegel am Sonntag“. „Es ist auch nicht in Frage gestellt worden, dass alle Fraktionen einen Vizepräsidenten haben können“, so der Bundestagspräsident.

So sei die Tradition. „Aber diese besagt eben auch, dass jede Fraktion für ihren Vorschlag eine Mehrheit der Mitglieder des Bundestags braucht.“

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Unbekannter tritt 17-Jährigen auf der Iburger Straße von seinem Fahrrad

Am Mittwochmittag (8. Februar) kam es an der Iburger Straße zu einem Fahrradunfall mit Körperverletzung. Die Polizei sucht nun...

PopUp-Radweg auf der Mindener Straße bald fertig

Zwischen dem Heiligenweg im Schinkel und der Anschlussstelle Lüstringen soll das Fahrradfahren sicherer werden. Ein "PopUp-Radweg" entsteht, Fahrspuren und...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen