Start Nachrichten Sarah Connor neu an der Spitze der Album-Charts

Sarah Connor neu an der Spitze der Album-Charts

-




Foto: Frau mit Kopfhörern, über dts

Baden-Baden (dts) – Sarah Connor steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album „Herz Kraft Werke“ der deutschen Pop-Sängerin stieg direkt auf den ersten Platz der Hitliste ein, gefolgt von „Rammstein“ der gleichnamigen deutschen Rockband.


Auf dem dritten Rang befindet sich der deutsche Rapper 18 Karat mit dem Neueinsteiger-Album „Je M`Appelle Kriminell“. In den Single-Charts kletterte „Old Town Road“ von Lil Nas X vom dritten auf den ersten Platz, gefolgt von Rammstein mit der Single „Ausländer“, die von Rang 45 auf den zweiten Platz kletterte. Dahinter befindet sich „I Don`t Care“ von Ed Sheeran & Justin Bieber, die sich ebenfalls um einen Rang verbessern konnten. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


 

Lesenswert

Umfrage: Deutsche unterschätzen ihre Lebenserwartung

Foto: Alter Mann und junge Frau, über dts Berlin (dts) - Viele Menschen in Deutschland unterschätzen ihre eigene Lebenserwartung. Das ergab eine Umfrage des...

Digitalrats-Vorsitzende für Gründung von Digitalministerium

Foto: Computer-Nutzer, über dts Berlin (dts) - Die Vorsitzende des Digitalrats der Bundesregierung, Katrin Suder, hat sich für die Gründung eines Digitalministeriums ausgesprochen. "Für...

Suder: Rolle in Berateraffäre für Digitalrat-Mitglieder „kein Thema“

Foto: Verteidigungsministerium, über dts Berlin (dts) - Die ehemalige Verteidigungsstaatssekretärin Katrin Suder hat hervorgehoben, dass trotz einer möglichen Aussage im Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre im...

Contact to Listing Owner

Captcha Code