Aktuell Samstag um 11 Uhr: Vor dem Dom werden Haustiere...

Samstag um 11 Uhr: Vor dem Dom werden Haustiere gesegnet

-

Die diesjährige Tiersegnung findet am Samstag, 10. Oktober, um 11 Uhr vor dem Osnabrücker Dom statt.

Zur Feier können große und kleine Haustiere mitgebracht werden. Der Diakon der Domgemeinde, Carsten Lehmann, segnet beispielsweise Katzen, Hunde, Kaninchen, Hamster und Kanarienvögel.

In den vergangenen Jahren waren jeweils rund 30 Tiere dabei.
 

Segnung erinnert an Heiligen Franz von Assisi

 Die Tiere werden in der Woche nach dem Gedenktag des Heiligen Franz von Assisi gesegnet, der am 4. Oktober begangen wird. Franz von Assisi ist Gründer des Franziskanerordens und Schutzpatron der Tiere. Seit 1931 wird der 4. Oktober international als Welttierschutztag begangen.

So sieht es aus bei der Tiersegnung:

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücker Landtagsabgeordneter Volker Bajus: „Plötzliche Ansage des Landes bremst Impfkampagne in der Region aus“

Das niedersächsische Sozialministerium hat die Impfzentren angewiesen, die Erstimpfungen mit Biontech/Pfizer und Moderna Vakzimen die nächsten Wochen auszusetzen. Dazu...

Nadel & Faden 2021 im September abgesagt — Termin für 2022 steht bereits fest

Die Messe Nadel & Faden, die vom 10. bis 12. September 2021 stattfinden sollte, wird aufgrund der zu erwartenden...




Jeder Zehnte vollständig geimpft – Neuer Tagesrekord am Dienstag

Foto: Impfzentrum Tegel am 11.05.2021, über dts Berlin (dts) - Mit 266.000 Zweitimpfungen gegen das Coronavirus gab es am...

Viel mehr Autobahn-Baustellen im Corona-Jahr 2020

Foto: Autobahn-Baustelle, über dts Berlin (dts) - Deutschland hat das verkehrsarme Corona-Jahr 2020 für viele Bauarbeiten auf den Autobahnen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen