Deutschland & die Welt Sachsen-Anhalt: 22-Jähriger belästigt Frauen und pinkelt in Bus

Sachsen-Anhalt: 22-Jähriger belästigt Frauen und pinkelt in Bus

-


Foto: Hauptbahnhof von Halle, über dts

Halle (Saale) (dts) – Auf einer Busfahrt in Sachsen-Anhalt ist es bereits am Samstagabend zu einer ungewöhnlich krassen Belästigung gekommen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, belästigte im Schienenersatzverkehr von Köthen nach Halle (Saale) ein 22-Jähriger drei Frauen im Alter von 18, 20 und 38 Jahre und urinierte in den Bus. Als die Bundespolizei am Zielort den Mann und seine beiden Begleiter kontrollierte, zog ein 19-Jähriger seine Hose herunter und entblößte vor den Beamten sein Geschlechtsteil.

Zwei Männer wurden daraufhin vorläufig festgenommen und ein weiterer Mann in Gewahrsam genommen. Nach Angaben der Polizei handelte es sich bei den drei Verdächtigen um “Afrikaner”, sie hätten keine gültigen Ausweisdokumente dabei gehabt.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Bachelor Niko Griesert startet “emotionale und krasse Reise” – und Papa Wolfgang schaut direkt mal vorbei

Der erste aus unserer Hasestadt kommende Bachelor legt los: Niko Grieserts Liebesabenteuer startete am Mittwochabend (20. Januar) um 20:15...

Corona: Impf-Schreiben an Verstorbene versandt

Zum Versand der Impf-Schreiben an Personen ab 80 Jahren greift das Land Niedersachsen auf die Datenbank des Postdienstleisters DHL...

DGB befürchtet Probleme bei Homeoffice-Kontrollen

Foto: DGB-Logo, über dts Berlin (dts) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) befürchtet Probleme bei der Durchsetzung der neuen Rechtsverordnung...

FDP verlangt Missbrauchsbeauftragte an Schulen

Foto: Abgeschlossenes Schultor, über dts Berlin (dts) - Weil höhere Strafen nach ihrer Ansicht keine ausreichend abschreckende Wirkung zeigen,...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen