Deutschland & die Welt Ryanair will ab Düsseldorf fliegen

Ryanair will ab Düsseldorf fliegen

-


Foto: Ryanair-Maschine, über dts

Düsseldorf (dts) – Der Billigflieger Ryanair möchte Verbindungen ab Düsseldorf anbieten. Das sagte Ryanair-Vorstand David O`Brien der „Rheinischen Post“ (Donnerstagsausgabe). Er habe regelmäßigen Kontakt zur Geschäftsführung des Flughafens Düsseldorf.

Bisher sei es aber nicht möglich gewesen, ihm ausreichend Flugrechte anzubieten. Eine Änderung erwartet der Ire, wenn der Airport Düsseldorf die beantragte Erhöhung der Kapazitäten um 18 Prozent erhält. „Wenn Düsseldorf wachsen kann, sehe ich eine große Möglichkeit. Dann müssen wir zwar noch über die Landegebühren reden, aber insgesamt ist Düsseldorf für uns sehr attraktiv im Zentrum von NRW.“

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Polizei Osnabrück nimmt europaweit tätigen Drogendealer fest

Der Polizei Osnabrück ist am Freitag, den 7. Mai 2021, ein "dicker Fisch" ins Netz gegangen: Sie konnten zwei...

Sinkende Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück – Situation in Krankenhäusern verschlechtert sich

Der gemeinsame Gesundheitsdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück meldet zum Dienstag, den 11. Mai 2021, erneut einen Rückgang der...




Brandenburger Umweltamt fühlt sich mit Tesla überfordert

Foto: Standort von neuer Tesla-Fabrik in Brandenburg, über dts Potsdam (dts) - Das Brandenburger Landesamt für Umwelt (LfU) beklagt...

Bund ändert Steuerschätzung um 18 Milliarden Euro

Foto: Finanzministerium, über dts Berlin (dts) - Die Bundesregierung rechnet in den kommenden Jahren mit höheren Steuereinnahmen. Bis einschließlich...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen