Deutschland & die WeltRussland und Nordkorea: Putin empfängt Kim zu Gipfeltreffen

Russland und Nordkorea: Putin empfängt Kim zu Gipfeltreffen

-


Foto: Wladimir Putin, über dts

Wladiwostok (dts) – Russlands Präsident Wladimir Putin hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un zu einem ersten russisch-nordkoreanischen Gipfel empfangen. Er wolle sich für „positive Entwicklungen“ auf der koreanischen Halbinsel einsetzen, sagte Putin am Donnerstag in der russischen Hafenstadt Wladiwostok zu Beginn des Treffens. Er wolle die „traditionellen Verbindungen“ zu Moskau stärken, sagte Kim.

Im Mittelpunkt der Begegnung steht laut russischen Medienberichten der russisch-koreanische Handel und Nordkoreas Atomwaffenprogramm. Insgesamt sollen die Gespräche mehrere Stunden dauern, hieß es. Zuletzt war Ende Februar das Gipfeltreffen zwischen Kim und US-Präsident Donald Trump in Hanoi vorzeitig beendet worden.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Busfahrer „übersah“ Rotlicht und schließende Schranke in Osnabrück Eversburg

Gleich eine ganze Busladung voller Schutzengel hatten die Fahrgäste eines Linienbusses, dessen Fahrer trotz Rotlicht und herabsenkender Schranke über...

Kommentar: Der 3. Oktober oder das Ende eines 33 Jahre andauernden Friedens

"Ich bin mir sicher, auch die Russen lieben ihre Kinder", für den HASEPOST-Herausgeber ist "die Wende" von 1989 ganz...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen