Deutschland & die WeltRussland meldet "vollständige Einnahme" von Lyssytschansk

Russland meldet „vollständige Einnahme“ von Lyssytschansk

-


Foto: Fahne von Russland, über dts

Moskau (dts) – Russische Truppen haben die ostukrainische Stadt Lyssytschansk nach eigenen Angaben „vollständig“ eingenommen. Man habe die „volle Kontrolle“ über den strategisch wichtigen Ort übernommen, teilte das Verteidigungsministeriums in Moskau am Sonntag mit.

Vonseiten der Ukraine gab es zunächst keine Bestätigung der Informationen. Lyssytschansk war zuletzt die letzte verbliebene größere Stadt in der Region Luhansk, die noch unter ukrainischer Kontrolle war. Die russischen Streitkräfte hatten zuletzt aber bereits schrittweise Fortschritte bei der Umzingelung der Stadt gemacht.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Landschaftsverband fördert Digitalisierung kleiner Kultureinrichtungen in der Region mit 75.000 Euro

Digitalisierung kleiner Kultureinrichtungen im Fokus: LVO will zeitgemäßes Kulturangebot unterstützen. Der Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. (LVO) vergibt Zuschüsse...

Am Freitag wird in Osnabrück gegen sexualisierte Gewalt demonstriert

(Symbolbild) Demonstration / Foto: Stock Adobe / Halfpoint Das neugegründete Bündnis gegen sexualisierte Gewalt Osnabrück ruft am Freitag (12. August)...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen