Osnabrück Rund um den Rosenplatz erstrahlen am 28. September Lichter...

Rund um den Rosenplatz erstrahlen am 28. September Lichter in den Höfen

-




Bereits zum neunten Mal findet das Nachbarschaftsfest „Lichter in den Höfen“ am Rosenplatz statt. An 19 Veranstaltungsorten wird das Rosenplatzquartier, am 28. September 2019, in Licht gehüllt.

Ein buntes künstlerisches, kulturelles und kulinarisches Programm bietet das Nachbarschaftsfest „Lichter in den Höfen“ im Rosenplatzquartier am Samstag, den 28. September, von 15 bis 22 Uhr. Bereits zum neunten Mal laden Bewohnerinnen und Bewohner, ansässige Einrichtungen, der Runde Tisch Rosenplatz und die Quartiersarbeit Rosenplatz dazu ein. An unterschiedlichen Stationen können Besucherinnen und Besucher hören, sehen, spielen, schmecken, stöbern und staunen.

19 leuchtende Veranstaltungsorte

In diesem Jahr sind 19 Veranstaltungsorte, darunter Höfe und Gärten, mit verschiedenen Aktionen dabei – sowohl altbekannte, als auch neue. Als besonderes Highlight wird es zum Abschluss, um 22 Uhr, an der ehemaligen Teutoburger Schule eine Kerzeninstallation geben. Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenlos. An einigen Stationen wird um eine kleine Spende für Speisen und Getränke gebeten. Die Spenden kommen jeweils einem selbstgewählten guten Zweck zugute.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

 

aktuell in Osnabrück

Radfahrerin (18) vor LKW gestürzt – im Krankenhaus verstorben

Die Fahrradfahrerin, die am Freitagnachmittag in einen Unfall mit einem LKW verwickelt wurde, ist ihren schweren Verletzungen verstorben. Nach Informationen...

Erneut schwerer Fahrradfahrer-Unfall auf der Pagenstecherstraße [Update]

Nur rund 48 Stunden nach einem Unfall, bei dem eine Fahrradfahrern bei einem Unfall an der Kreuzung Pagenstecherstraße /...

Hofreiter will weniger Bürokratie bei Umweltprüfungen

Foto: Anton Hofreiter, über dts Berlin (dts) - Die Grünen wollen Planungs- und Genehmigungsverfahren bei Infrastrukturprojekten beschleunigen. Der Vorsitzende...

TikTok-Chef räumt Fehler und mangelnde Transparenz ein

Foto: Smartphone-Nutzerinnen, über dts Peking (dts) - Der Chef der chinesischen Video-App TikTok, Alex Zhu, attestiert seinem Unternehmen Versäumnisse....
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code