Deutschland & die WeltRTL verzichtet bei Fernsehshows auf Publikum

RTL verzichtet bei Fernsehshows auf Publikum

-


Foto: Studios von RTL und n-tv, über dts

Köln (dts) – Die Sender der Mediengruppe RTL Deutschland verzichten ab Freitag wegen des Coronavirus bei ihren Shows auf Publikum. Die Maßnahme gelte „bis auf Weiteres“, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Ausgenommen davon seien Freunde und Familien der Protagonisten.

Aktuell betroffen sind die beiden RTL-Sendungen „Let`s Dance“ am Freitag und „Deutschland sucht den Superstar“ am Samstag. Der Entscheidung, jetzt komplett auf Publikum zu verzichten, sei keine entsprechende Verordnung vorausgegangen, so RTL.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

„Bin Osnabrücker durch und durch“ – Auch Ex-Trainer Daniel Thioune begrüßt den Spatenstich des neuen VfL-Trainingszentrums

(Archivbild) Trainer Daniel Thioune / Foto: Dieter Reinhard Seit rund zehn Tagen laufen mittlerweile die Arbeiten am neuen Trainingszentrum des...

Versuchter Mord auf der A30: Unbekannte Personen werfen Steine auf fahrende Autos

(Symbolbild) Polizeiwagen auf der Autobahn Am frühen Sonntagmorgen (25. September) erreichte um 5:38 Uhr die Leitstelle am Schölerberg ein Notruf:...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen