7.8 C
Osnabrück
Sonntag, Dezember 15, 2019


Nachrichten Roth: Umsetzung des EU-Türkei-Abkommens teilweise noch schwierig

Roth: Umsetzung des EU-Türkei-Abkommens teilweise noch schwierig

-




Foto: Michael Roth, über dts

Berlin (dts) – In der Diskussion über den Fortbestand des EU-Türkei-Flüchtlingsabkommens hat Europa-Staatsminister Michael Roth (SPD) Probleme bei der Umsetzung des Vertrags beklagt. „Wir unterstützen die Türkei bei der Aufnahme von über 3,7 Millionen Geflüchteten – das ist eine große humanitäre Leistung“, sagte Roth am Mittwoch im ARD-Mittagsmagazin. Der SPD-Politiker fügte hinzu, dass Gelder in Bildung und in Unterkünfte von Geflüchteten investiert würden.

Zum Vorwurf des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan, es gebe nur wenig Hilfe, sagte Roth: „Es darf jetzt nicht der Eindruck entstehen, dass sechs Milliarden Euro jetzt schon ausgegeben worden sind, sondern das Geld muss Stück für Stück investiert werden.“ Als Hauptproblem nannte der SPD-Politiker die Verfahren in Griechenland. Diese würden zu lange dauern. Gleichzeitig kritisierte er die Migrationspolitik in der EU: „Die Vereinbarung zwischen der EU und der Türkei ist nur ein Baustein, es fehlt aber ganz viel, damit wir wirklich zu einer solidarischen Verteilung kommen.“ Migrationspolitik sei eine Aufgabe für alle EU-Mitgliedsstaaten und nicht nur für wenige, fügte Roth hinzu. Die Zahl der aus der Türkei auf die griechischen Inseln flüchtenden Menschen war in den vergangenen Wochen gestiegen. Roth reagierte besorgt: „Die Lage von ungefähr 2.000 unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten ist dramatisch. Das ist beschämend auch für uns alle. Und hier wünsche ich mir auch eine pragmatische Lösung für diese jungen Menschen, für diese Kinder, die unbegleitet sind.“

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

AOK Mitarbeiter unterstützen Heilpädagogische Hilfe Osnabrück auf dem Weihnachtsmarkt

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel...

Rückfahrt von der Bremer Brücke: Vor dem „BrückenTag“ des VfL Osnabrück gegen Dynamo Dresden

Mittelfeld-Spieler Bryan Henning hat Fußball-ADHS, unser VfL-Reporter Kalla bekanntlich Fußball-Tourette; aber bei dieser "Rückfahrt von der Bremer Brücke" bleibt...

NRW-Ministerpräsident Laschet tritt im „Tatort“ auf

Foto: Armin Laschet, über dts Düsseldorf (dts) - Polit-Prominenz beim "Tatort": In der Folge "Das Team" (Ausstrahlung: 1. Januar...

Richterbund: Google kooperiert – Facebook und Twitter nicht

Foto: Google-Nutzer am Computer, über dts Berlin (dts) - Der Deutsche Richterbund attackiert Facebook und Twitter. "Eine aktuelle Auswertung...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code