Rollerfahrer kracht in Bramsche unter Transporter

Jugendlicher Kradfahrer wird im Landkreis Osnabrück schwer verletzt



Am Freitagabend kam es in Bramsche im Landkreis Osnabrück zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Rollerfahrer schwer verletzt wurde.

Der 16-jährige befuhr mit seinem Zweirad gegen 21:45 h den Lutterdamm stadteinwärts. Aus bislang noch ungeklärter Ursache krachte er dann unter einen am Fahrbahnrand geparkten Transporter.

Da er ersten Meldungen zufolge dort eingeklemmt war, alarmierte die Rettungsleitstelle Osnabrück neben dem Rettungsdienst mit Notarzt auch die Ortsfeuerwehren Bramsche und Engter zur Einsatzstelle.

Jugendlicher Rollerfahrer schwer verletzt

Der Kradfahrer konnte jedoch ohne technisches Gerät unter dem Transporter hervorgeholt werden. Schwer, aber nach ersten Erkenntnissen nicht lebensgefährlich, verletzt wurde er vom Rettungdienst ins Krankenhaus gebracht.