Deutschland & die Welt RKI meldet mit 1.244 Corona-Todesfällen neuen Höchstwert

RKI meldet mit 1.244 Corona-Todesfällen neuen Höchstwert

-

Foto: Corona-Teststelle, über dts

Berlin (dts) – Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Donnerstagmorgen 25.164 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 4,6 Prozent oder 1.227 Fälle weniger als am Donnerstagmorgen vor einer Woche, als 26.391 Neuinfektionen binnen eines Tages offiziell veröffentlicht worden waren.

Insgesamt geht das Institut derzeit von rund 314.700 aktiven Corona-Fällen mit Nachweis aus, das sind etwa 8.700 weniger als vor einer Woche. Wie hoch die Dunkelziffer ist, weiß niemand. Außerdem meldete das RKI nun 1.244 Tote binnen 24 Stunden in Zusammenhang mit dem Virus, mehr als jemals zuvor.

Der bisher höchste Tageswert lag bei 1.188 Corona-Todesfällen, die innerhalb eines Tages gemeldet worden waren.

Auf den Intensivstationen wurden unterdessen am frühen Donnerstagmorgen 5.153 Covid-19-Patienten intensiv behandelt. Am Mittwochmittag waren es 5.185.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Mayors for Peace – Osnabrücker Oberbürgermeister Griesert begrüßt Inkrafttreten des Atomwaffenverbotsvertrages

Am 22. Januar 2021 tritt der von den Vereinten Nationen im Jahr 2017 verabschiedete Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft. Atomwaffen sind...

Messerattacke am Neumarkt nach Streit über Instagram-Post: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre und zehn Monate Haft

Ein 32-Jähriger soll zwei Männer am Neumarkt wegen eines Instagram-Posts über den syrischen Bürgerkrieg abgestochen haben. Das Gerichtsverfahren steht...

Umfrage: Fast jeder Zweite fühlt sich im ÖPNV wegen Corona unwohl

Foto: Passagiere in einer U-Bahn, über dts Berlin (dts) - Fast die Hälfte der Deutschen (48 Prozent) fühlt sich...

Maas verlangt internationale Vernetzung gegen Antisemitismus

Foto: Orthodoxer Jude, über dts Berlin (dts) - Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat eine enge internationale Vernetzung der Sicherheitsbehörden...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen