Deutschland & die Welt RKI meldet 22.924 Corona-Neuinfektionen

RKI meldet 22.924 Corona-Neuinfektionen

-


Foto: Corona-Teststelle, über dts

Berlin (dts) – Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Freitagmorgen 22.924 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 10,2 Prozent weniger als am Freitagmorgen vor einer Woche, als durch das RKI 25.533 Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet worden waren.

Außerdem meldete das RKI nun 553 Tote binnen 24 Stunden in Zusammenhang mit dem Virus. Die Zahl der aktiven Fälle mit Nachweis stagnierte bei rund 358.000. Aufgrund der Weihnachtsfeiertage sowie des Jahreswechsels bleibt eine Interpretation der Daten allerdings schwierig. So kann es sein, dass weniger getestet wird sowie einige Gesundheitsämter keine Daten übermitteln. Somit kann es auch an einigen Tagen zu Nachmeldungen kommen.

Auf den Intensivstationen wurden unterdessen am frühen Freitagmorgen 5.623 Covid-19-Patienten intensiv behandelt. Am Vortag waren es zur gleichen Zeit noch zwölf Intensivpatienten mehr. Die Krankenhäuser sind im Gegensatz zu den Gesundheitsämtern auch über die Feiertage verpflichtet, ihre Zahlen zu melden.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Für ein Jahr nach Angers oder Çanakkale – Osnabrück sucht Städtebotschafter

Für ein Jahr im Ausland arbeiten, neue Menschen und eine andere Kultur und Lebensweise kennenlernen - verbunden mit der...

Corona-Impfstoff von Moderna wird jetzt auch in Osnabrück eingesetzt

Impfungen sind ein entscheidendes Mittel im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Seit dem heutigen Freitag (15. Januar) kommt auch das...

Brandenburgs Ministerpräsident bemängelt Impfstoffbeschaffung

Foto: Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer, über dts Potsdam (dts) - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) warnt vor einer Verschärfung der...

CDU-Wahlen: Söder lässt sich “überraschen”

Foto: Markus Söder, über dts München (dts) - Obwohl die Wahl des neuen CDU-Chefs für die Schwesterpartei von großer...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen